Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Servicenavigation

Sprung zur Hauptnavigation

Hauptnavigation

Sprung zum Seiteninhalt

  1. Über den Verbund
    1. Hintergründe, Daten & Materialien
    2. Struktur des Verbundes
    3. Geschäftsstelle
    4. Kooperationstreffen
  2. Wir in den Ländern
    1. Baden-Württem­berg
    2. Bayern
    3. Berlin
    4. Branden­burg
    5. Bremen
    6. Hamburg
    7. Hessen
    8. Mecklen­burg-Vor­pom­mern
    9. Nieder­sachsen
    10. Nord­rhein-West­falen
    11. Rhein­land-Pfalz
    12. Saar­land
    13. Sachsen
    14. Sachsen-Anhalt
    15. Schleswig-Holstein
    16. Thü­ringen
  3. Praxisdatenbank
    1. Über die Praxisdatenbank
    2. Recher­che
    3. Mein Angebot
    4. Häufige Fragen
    5. Neueste Angebote
  4. Qualitätsentwicklung
    1. Good Practice
    2. Qualität im Setting
  5. Partnerprozess
    1. Ziel: Integrierte kommunale Strategien
    2. Hintergrund
    3. Das Vorhaben
    4. Mitmachen
    5. inforo - das Portal für Fachkräfte
    6. Materialien
    7. AUF DEN PUNKT.
  6. Veranstaltungen
    1. Termine
    2. Satellit Armut und Gesundheit
  7. Service
    1. Artikel und Meldungen
    2. News­letter
    3. Videos
    4. Handreichungen
    5. Materialien
    6. Fragen & Antworten
    7. Wettbewerbe
    8. Links
    9. Presse
    10. RSS-Feeds

Seiteninhalt

Sprung zur Fusszeile

Termin

Gesund aufwachsen in Kita, Schule und Quartier

Veranstalter: Landesvereinigung für Gesundheit und

Kategorie: Veranstaltung

Schlagwörter: Kindesentwicklung, Kita, Quartier, Schule

Was können wir voneinander lernen?

Im Kindesalter wer­den die zentralen Wei­chen für die Ent­wick­lung ei­ner guten körperlichen, psychischen und sozialen Ge­sund­heit gestellt. Daher ist es von entscheidender Be­deu­tung, in die­ser Lebensphase Kompetenzen und Ori­en­tie­rung­en in Be­zug auf gesundheitsförderliche Le­bens­wei­sen zu vermitteln. Die Settings Kita, Schule und Quar­tier neh­men in diesem Zu­sam­men­hang ei­ne wichtige Schlüsselfunktion ein, da hier Kinder in ihren alltäglichen Lebens zu­sam­men­hän­gen erreicht wer­den kön­nen. Hier kön­nen wichtige Themenbereiche der Ge­sund­heits­för­de­rung und Prä­ven­ti­on, wie bei­spiels­wei­se Be­we­gung, Er­näh­rung, Suchtprävention und seelische Ge­sund­heit, adressiert wer­den.

Im Rahmen der Ver­an­stal­tung wer­den, nach zwei einführenden Vorträgen, an­hand von Pra­xisbeispielen Handlungsmöglichkeiten zu diesen Themen aufgezeigt. Ziel ist es, ei­nen lebendigen Gedanken- und Er­fah­rungs­aus­tausch von Fachkräften aus Kita, Schule und Quar­tier zu för­dern. Im Fo­kus ste­hen da­bei die Fra­gen: Welche Programme und Projekte fin­den sich in den Settings? Wo gibt es Anknüpfungspunkte für  die eigene Pra­xis? Und: Was kön­nen wir voneinander ler­nen?

Die Ver­an­stal­tung richtet sich an Akteure aus den Bereichen Bil­dung und Pä­da­go­gik (Kita und Schule), Ge­sund­heit, Soziales, Be­we­gung, Sport, Er­näh­rung, Public Health, Verbraucherschutz, Quar­tiersmanagement, Kran­ken­kas­sen und Politik so­wie al­le am The­ma Interessierten.

Veranstaltungsinformationen

Termin: 20. Februar 2019

Ort: Haus der Wissenschaft
Sandstraße 4/5
28195 Bremen

Teilnahmegebühr: 30 Euro

Anmeldeschluss: 11. Februar 2019

Flyer

Website

… zurück

Logo der Bundeszentrale für gesundheitlicheAufklärung
Logo der Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung, Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.

Fusszeile

Sprung zum Seitenbeginn

Der Kooperationsverbund wurde 2003 auf Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gegründet
und wird maßgeblich durch die BZgA getragen. Ihm gehören aktuell 71 Partnerorganisationen an.
BZgA / Maarweg 149-161 / 50825 Köln-Ehrenfeld / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300
Die BZgA ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.