Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Servicenavigation

Sprung zur Hauptnavigation

Hauptnavigation

Sprung zum Seiteninhalt

  1. Über den Verbund
    1. Hintergründe, Daten & Materialien
    2. Struktur des Verbundes
    3. Geschäftsstelle
    4. Kooperationstreffen
  2. Wir in den Ländern
    1. Baden-Württem­berg
    2. Bayern
    3. Berlin
    4. Branden­burg
    5. Bremen
    6. Hamburg
    7. Hessen
    8. Mecklen­burg-Vor­pom­mern
    9. Nieder­sachsen
    10. Nord­rhein-West­falen
    11. Rhein­land-Pfalz
    12. Saar­land
    13. Sachsen
    14. Sachsen-Anhalt
    15. Schleswig-Holstein
    16. Thü­ringen
  3. Praxisdatenbank
    1. Über die Praxisdatenbank
    2. Recher­che
    3. Mein Angebot
    4. Häufige Fragen
    5. Neueste Angebote
  4. Qualitätsentwicklung
    1. Good Practice
    2. Qualität im Setting
  5. Partnerprozess
    1. Ziel: Integrierte kommunale Strategien
    2. Hintergrund
    3. Das Vorhaben
    4. Mitmachen
    5. inforo - das Portal für Fachkräfte
    6. Materialien
  6. Veranstaltungen
    1. Termine
    2. Satellit Armut und Gesundheit
  7. Service
    1. Artikel und Meldungen
    2. News­letter
    3. Videos
    4. Handreichungen
    5. Materialien
    6. Fragen & Antworten
    7. Wettbewerbe
    8. Links
    9. Presse
    10. RSS-Feeds

Seiteninhalt

Sprung zur Fusszeile

Termin

Landesgesundheitskonferenz: "Unter einem Dach"

Veranstalter: Landesvereinigung für Gesundheitsförderung Mecklenburg-Vorpommern e. V

Kategorie: Konferenz

Schlagwörter: Kommunen, Konferenz, Prävention, Setting, Vielfalt

Ge­sund­heit wird von Menschen in ihrer alltäglichen Um­welt geschaffen und gelebt: dort, wo sie spie­len, ler­nen, ar­bei­ten und lie­ben. So steht es in der Ottawa-Charta zur Ge­sund­heits­för­de­rung von 1986, die auch für die Landesvereinigung für Ge­sund­heits­för­de­rung MecklenburgVorpommern e. V. (LVG) seit ihrer Grün­dung 1990 bestimmend ist.

In der Ar­beit nimmt vor diesem Hintergrund das Setting Kom­mu­ne ei­ne besondere Po­si­ti­on ein, denn hier be­we­gen sich Bür­ge­rin­nen und Bür­ger in ihrem täglichen Tun. Welche Potentiale sich aus die­ser Be­trach­tung für die Ge­sund­heits­för­de­rung er­ge­ben, soll in der diesjährigen Landesgesundheitskonferenz ge­mein­sam erkundet wer­den.

„Unter ei­nem Dach“ lautet das Mot­to und nicht um­sonst wird da­mit ein Be­zug zu ei­nem Haus hergestellt: So wie in ei­nem Haus verschiedene Menschen zu­sam­men­le­ben, ist die Kom­mu­ne ein Ort unterschiedlichster Le­bens­la­gen, Akteure und Chan­cen.  
Diese Vielfalt gilt es in den Themenvorträgen vorzustellen. Aber auch die erneute Verleihung des Präventionspreises bietet den vielen In­iti­a­ti­ven des Landes ei­ne Büh­ne und die aktive Beteiligung des Ge­sund­heitsministers Harry Glawe so­wie des Vorsitzenden des Städte- und Gemeindetages (StGT M-V) Dr. Rein­hard Dettmann zeigt, wie be­deu­tend das Setting Kom­mu­ne für die Ge­sund­heits­för­de­rung in unserem Land ist.

Veranstaltungsinformationen

Termin: 15. Oktober 2018

Ort: Bürgerhaus Güstrow
Sonnenplatz 1
18273 Güstrow

Teilnahmegebühr: 15 €

Anmeldeschluss: 10. Oktober 2018

Flyer

Website

… zurück

Logo der Bundeszentrale für gesundheitlicheAufklärung
Logo der Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung, Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.

Fusszeile

Sprung zum Seitenbeginn

Der Kooperationsverbund wurde 2003 auf Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gegründet
und wird maßgeblich durch die BZgA getragen. Ihm gehören aktuell 66 Partnerorganisationen an.
BZgA / Maarweg 149-161 / 50825 Köln-Ehrenfeld / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300
Die BZgA ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.