Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Servicenavigation

Sprung zur Hauptnavigation

Hauptnavigation

Sprung zum Seiteninhalt

  1. Über den Verbund
    1. Hintergründe, Daten & Materialien
    2. Struktur des Verbundes
    3. Geschäftsstelle
    4. Dokumentationen von Veranstaltungen
  2. Wir in den Ländern
    1. Baden-Württem­berg
    2. Bayern
    3. Berlin
    4. Branden­burg
    5. Bremen
    6. Hamburg
    7. Hessen
    8. Mecklen­burg-Vor­pom­mern
    9. Nieder­sachsen
    10. Nord­rhein-West­falen
    11. Rhein­land-Pfalz
    12. Saar­land
    13. Sachsen
    14. Sachsen-Anhalt
    15. Schleswig-Holstein
    16. Thü­ringen
  3. Praxisdatenbank
    1. Über die Praxisdatenbank
    2. Recher­che
    3. Mein Angebot
    4. Häufige Fragen
    5. Neueste Angebote
  4. Qualitätsentwicklung
    1. Good Practice
    2. Qualität im Setting
  5. Partnerprozess
    1. Ziel: Integrierte kommunale Strategien
    2. Hintergrund
    3. Das Vorhaben
    4. Mitmachen
    5. inforo - das Portal für Fachkräfte
    6. Materialien
    7. AUF DEN PUNKT.
  6. Materialien
    1. Publikationen des Kooperationsverbundes
    2. Themenblätter
    3. Externe Publikationen
    4. Präventionsgesetz
  7. Aktuelles
    1. Beiträge
    2. Termine
    3. Wettbewerbe
    4. News­letter

Seiteninhalt

Sprung zur Fusszeile

Termin

Netzwerkarbeit - Gesundheitsförderung braucht Teamwork

Veranstalter: Landesvereinigung für Gesundheitsförderung Thüringen e.V. - AGETHUR -

Kategorie: Seminar

Schlagwörter: Gesundheit, Netzwerk, Vernetzung

Wo wohnst du? Lebst du al­lein oder in einer Fa­mi­lie? Hast du einen Job oder gehst du zur Schule?
Und wer unterstützt dich, wenn du Hilfe brauchst?

Vielfältige Einflussfaktoren und Rah­men­be­din­gung­en be­stim­men un­se­re Ge­sund­heit. Um die Chan­cen auf Wohl­be­fin­den für al­le Menschen zu verbessern, braucht es Kre­a­ti­vi­tät und kollektives Handeln. Strukturierte Netz­werke in Landkreisen und Städten kön­nen den Weg für die Zu­sam­men­ar­beit be­rei­ten. Das ge­mein­same Ge­spräch ist da­bei die Grund­la­ge, um Menschen aus verschiedenen Berufsgruppen zu­sam­men zu brin­gen und En­ga­ge­ment zu wecken. Denn nur ge­mein­sam kön­nen wir diese Herausforderung meis­tern.

Im Seminar „Netz­werkarbeit - Ge­sund­heits­för­de­rung braucht Team­work“ sollen ge­mein­sam Antworten auf folgende Fra­gen gefunden wer­den:  

  •     Was ist ein Netz­werk in der Ge­sund­heits­för­de­rung?
  •     Wie geht man vor, wenn man ein Netz­werk auf­bau­en möchte?
  •     Welche Rol­le nimmt ein In­iti­a­tor oder ein Koordinator im Netz­werk ein und wel­che Kompetenzen
        sind da­für not­wen­dig?
  •     Welchen Mehr­wert haben Netz­werke in der täglichen Ar­beit?

Veranstaltungsinformationen

Termin: 31. Mai 2018

Ort: Bildungs- und Be­geg­nungs­stät­te „Am Luisenpark“,
Winzerstraße 21,
99094 Er­furt

Anmeldeschluss: 24. Mai 2018
Die Teil­neh­mer­zahl ist auf max. 14 Personen be­grenzt.

Teilnahmegebühr: 30,00€

Website

Flyer

… zurück

Logo der Bundeszentrale für gesundheitlicheAufklärung
Logo der Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung, Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.

Fusszeile

Sprung zum Seitenbeginn

Der Kooperationsverbund wurde 2003 auf Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gegründet
und wird maßgeblich durch die BZgA getragen. Ihm gehören aktuell 74 Partnerorganisationen an.
BZgA / Maarweg 149-161 / 50825 Köln-Ehrenfeld / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300
Die BZgA ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.