Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Servicenavigation

Sprung zur Hauptnavigation

Hauptnavigation

Sprung zum Seiteninhalt

  1. Über den Verbund
    1. Hintergründe, Daten & Materialien
    2. Struktur des Verbundes
    3. Geschäftsstelle
    4. Kooperationstreffen
  2. Wir in den Ländern
    1. Baden-Württem­berg
    2. Bayern
    3. Berlin
    4. Branden­burg
    5. Bremen
    6. Hamburg
    7. Hessen
    8. Mecklen­burg-Vor­pom­mern
    9. Nieder­sachsen
    10. Nord­rhein-West­falen
    11. Rhein­land-Pfalz
    12. Saar­land
    13. Sachsen
    14. Sachsen-Anhalt
    15. Schleswig-Holstein
    16. Thü­ringen
  3. Praxisdatenbank
    1. Über die Praxisdatenbank
    2. Recher­che
    3. Mein Angebot
    4. Häufige Fragen
    5. Neueste Angebote
  4. Qualitätsentwicklung
    1. Good Practice
    2. Qualität im Setting
  5. Partnerprozess
    1. Ziel: Integrierte kommunale Strategien
    2. Hintergrund
    3. Das Vorhaben
    4. Mitmachen
    5. inforo - das Portal für Fachkräfte
    6. Materialien
  6. Veranstaltungen
    1. Termine
    2. Satellit Armut und Gesundheit
  7. Service
    1. Artikel und Meldungen
    2. News­letter
    3. Videos
    4. Handreichungen
    5. Materialien
    6. Online-Diskussionen
    7. Wettbewerbe
    8. Links
    9. Presse
    10. RSS-Feeds

Seiteninhalt

Sprung zur Fusszeile

Termin

8. Papilio-Symposium 2018 - Prävention braucht Integration

Veranstalter: Papilio

Kategorie: Symposium

Schlagwörter: Integration, Kita, Prävention

Papilio ist ein Sozialunternehmen, das sich da­für einsetzt, dass Kinder früh­zei­tig (= recht­zei­tig) in ihrer Ent­wick­lung gefördert wer­den. Denn Ent­wick­lungsförderung ist der bes­te Bei­trag zur Prä­ven­ti­on ge­gen Sucht und Ge­walt. Ganz besonderes Au­gen­merk wird auf Kinder gelegt, die nicht aus optimalen Verhältnissen kom­men. Für diese Kinder ist die Kita die zwei­te Chan­ce im Leben. Hierfür entwickelt und verbreitet Papilio Prä­ven­ti­onsprogramme und Prä­ven­ti­onsmodule.

Das 8. Papilio-Symposium bietet mit den ins­ge­samt fünf Vorträgen zielgruppenspezifische Workshops mit Praxisnutzen. Sie rich­ten sich an al­le Be­rufs­tä­ti­gen in den Bereichen Kita, Prä­ven­ti­on und Ge­sund­heits­för­de­rung, von der Er­zie­he­rin über Lei­tung und Träger bis hin zu Trainern, Koordinatoren und Sozialplanern.

Weitere Informationen

Termin: 15. März bis 16. März 2018

Ort: Löwengebäude der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Universitätsplatz 10
06108 Halle

Teilnahmekosten: 45 Euro

Anmeldeschluss: 2. März 2018

Website

… zurück

Logo der Bundeszentrale für gesundheitlicheAufklärung
Logo der Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung, Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.

Fusszeile

Sprung zum Seitenbeginn

Der Kooperationsverbund wurde 2003 auf Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gegründet
und wird maßgeblich durch die BZgA getragen. Ihm gehören aktuell 66 Partnerorganisationen an.
BZgA / Maarweg 149-161 / 50825 Köln-Ehrenfeld / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300
Die BZgA ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.