Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Servicenavigation

Sprung zur Hauptnavigation

Hauptnavigation

Sprung zum Seiteninhalt

  1. Über den Verbund
    1. Hintergründe, Daten & Materialien
    2. Struktur des Verbundes
    3. Geschäftsstelle
    4. Dokumentationen von Veranstaltungen
  2. Wir in den Ländern
    1. Baden-Württem­berg
    2. Bayern
    3. Berlin
    4. Branden­burg
    5. Bremen
    6. Hamburg
    7. Hessen
    8. Mecklen­burg-Vor­pom­mern
    9. Nieder­sachsen
    10. Nord­rhein-West­falen
    11. Rhein­land-Pfalz
    12. Saar­land
    13. Sachsen
    14. Sachsen-Anhalt
    15. Schleswig-Holstein
    16. Thü­ringen
  3. Praxisdatenbank
    1. Über die Praxisdatenbank
    2. Recher­che
    3. Mein Angebot
    4. Häufige Fragen
    5. Neueste Angebote
  4. Qualitätsentwicklung
    1. Good Practice
    2. Qualität im Setting
  5. Partnerprozess
    1. Ziel: Integrierte kommunale Strategien
    2. Hintergrund
    3. Das Vorhaben
    4. Mitmachen
    5. inforo - das Portal für Fachkräfte
    6. Materialien
    7. AUF DEN PUNKT.
  6. Materialien
    1. Publikationen des Kooperationsverbundes
    2. Themenblätter
    3. Externe Publikationen
    4. Präventionsgesetz
  7. Aktuelles
    1. Beiträge
    2. Termine
    3. Wettbewerbe
    4. News­letter

Seiteninhalt

Sprung zur Fusszeile

Migration

Hier finden Sie alle verwandten Termine zum ausgewählten Schlagwort "Migration".

2019

Hilfe ohne Wenn und Aber! - Psychosoziale, medizinische und rechtliche Betreuung von Geflüchteten und Migrantinnen und Migranten

Kategorie: Fachtagung Fachtagung, Geflüchtete, Migration

Veranstalter: Deutschen Gesellschaft für Soziale Psychiatrie (DGSP) / Fachausschuss Migration mit der der Sächsischen Landesärztekammer (SLÄK) und des Sächsischen Flüchtlingsrates (SFR)

Die Gesundheitsversorgung geflüchteter Menschen wird maß­geb­lich durch die Bundesgesetzgebung be­stimmt. Für Länder und Kom­mu­nen be­ste­hen den­noch Spielräume! Im Rahmen des Fachtags sollen diese diskutiert wer­den.

… weiter

2018

Erster Thementag im Projekt „DeMigranz - Bundesweite Initiative Demenz und Migration“

Kategorie: Aktionstag Demenz, Migration, Ältere

Veranstalter: Demenz Support Stuttgart I Demenz-Servicezentrum für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte, AWO Unterbezirk Gelsenkirchen/Bottrop

Der erste Thementag im Pro­jekt „DeMigranz - Bundesweite In­iti­a­ti­ve De­menz und Mi­gra­ti­on“ bietet ei­ne Platt­form für interessierte Vertreterinnen und Vertreter von Migrantenorganisationen und Kulturverei­nen, um die Bedarfe im Themenfeld „De­menz“ zur Spra­che zu brin­gen. Ebenso sind Multiplikatoren und Akteure aus dem Themenfeld „De­menz“, die be­reits aktiv sind oder wer­den wol­len, angesprochen und eingeladen.

… weiter

Demenz - Gemeinsam Zukunft gestalten

Veranstalter: Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V.

Der 10. Kon­gress der Deut­schen Alz­hei­mer Ge­sell­schaft richtet sich an alle, de­nen das The­ma De­menz am Herzen liegt - Menschen mit De­menz und ih­re An­ge­hö­ri­gen, al­le die haupt- und ehrenamtlich in Be­ra­tung, Be­treu­ung, Pfle­ge und The­ra­pie, Me­di­zin und Wis­sen­schaft tä­tig sind so­wie al­le weiteren Interessierten. Er hält verschiedene Vorträge, Symposien und Workshops zu vielseitigen Themen bereit.

… weiter

Kinderschutzkongress - Kinderschutz im Spannungsfeld neuer Herausforderungen

Veranstalter: Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung; Kinderschutz-Akademie in Niedersachsen; Deutsche Kinderschutzbund Landesverband Niedersachsen

Um ei­nen effektiven und wirkungsvollen Kin­der­schutz zu ga­ran­tie­ren, muss ei­ne kontinuierliche Aus­ei­nan­der­set­zung mit neuen Herausforderungen so­wie ei­ne Sen­si­bi­li­sie­rung für aktuelle Fra­ge­stel­lung­en stattfinden. Aus diesem Grund wer­den auf dem diesjährigen Kin­der­schutzkongress aktuelle Ent­wick­lung­en im Kin­der­schutz in den Blick genommen. Mit ei­ner großen Band­brei­te an Themen kön­nen Fachkräfte aus verschiedenen Berufsfeldern ge­mein­sam in den Aus­tausch kom­men.

… weiter

2017

Fachtagung „Frauen, Migration, Gesundheit“

Veranstalter: Hochschule Mün­chen, Fa­kul­tät für angewandte So­zi­al­wis­sen­schaf­ten, Prof. Dr. Constance Engelfried, stellvertretende Frauenbeauftragte / Weiterbildungszertifikat "Soziale Ar­beit in der Einwanderungsgesellschaft" / FrauenGesundheitsZentrum e.V. Mün­chen / Verband binationaler Fa­mi­lien und Partnerschaften, iaf e.V. / Regionalstelle Mün­chen

Im Fo­kus des Fachtags ste­hen die Bedarfe und Bedürfnisse geflüchteter Frauen und Mäd­chen. Themen sind psychosoziale, sozialpädagogische und medizinische Unterstützungsmöglichkeiten so­wie die För­de­rung der In­te­gra­ti­on und Teil­ha­be.

… weiter

Interkulturelle Vielfalt im altengerechten Quartier - (k)eine Erfolgsgeschichte?

Kategorie: Fachtagung Interkulturalität, Kommunen, Migration, Ältere

Veranstalter: Altengerechte Quartiere.NRW, Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen

Der Fachtag soll die Ge­le­gen­heit bie­ten, sich vielschichtig mit dem The­ma auseinanderzusetzen: Es geht zum Bei­spiel da­rum, sich über relevante Begriffe zu verständigen („Interkulturelle Kom­pe­tenz“) und de- ren An­wen­dung in der kommunalen Pra­xis zu be­rück­sich­ti­gen. Darüber hinaus ist es wich­tig, aus Zuwanderungsgeschichte(n) zu ler­nen, um adäquate An­ge­bo­te im Quar­tier ent­wi­ckeln zu kön­nen.

… weiter

2016

MiMi-Fachtagung "Gewaltprävention bei Migrantinnen, geflüchteten Frauen und Kindern 2016

Veranstalter: Ethno-Medizinisches Zentrum e.V.

Die Ta­gung befasst sich mit dem The­ma Prä­ven­ti­on von sexueller bzw. sexualisierter Ge­walt ("Geschlechtsspezifische Ge­walt bei Migrantinnen bzw. geflüchteten Frauen und Kin­dern")

… weiter

Ganz ähnlich - ganz anders: Teilhabechancen und -barrieren im Einwanderungsland Deutschland

Veranstalter: Deutsches Jugendinstitut

Das Deut­sche Jugendinstitut möchte mit der Ta­gung den Fo­kus auf Kinder, Ju­gend­li­che und Fa­mi­lien le­gen. Es wer­den da­zu neue Stu­di­en und Ergebnisse vorgestellt, die sich mit den Phänomenen der Mi­gra­ti­on und Flucht be­schäf­ti­gen. Thematisiert wer­den die unterschiedlichen Voraussetzungen in Fa­mi­lie, Kita, Schule und beim Über­gang in den Ar­beits­markt.

… weiter

Zusammen sind wir bunt. Das Potenzial von Vielfalt in der gesundheitlichen Selbst­hil­fe.

Kategorie: Veranstaltung Migration, Selbsthilfe

Veranstalter: Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizini Niedersachsen e.V.

Migrantinnen und Migranten sind in den Selbst­hil­fegruppen noch un­ter­re­prä­sen­tiert. Dass die Selbst­hil­fe aber schon auf einem guten Weg ist, zei­gen die vielen Praxisprojekte die in den letzten Jahren in ganz Deutsch­land entstanden sind. Einige da­von wer­den sich im Rahmen der Ver­an­stal­tung präsentieren.

… weiter

Gesundheit für geflüchtete Menschen

Kategorie: Fachveranstaltung Geflüchtete, Gesundheitsversorgung, Migration

Veranstalter: Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e.V.

Die Fachtagung „Ge­sund­heit für geflüchtete Menschen“ bietet die Mög­lich­keit, über be­reits vorhandene, interkulturelle An­ge­bo­te und Netzwerke in den Aus­tausch zu tre­ten. Daneben ste­hen aktuelle Bedarfe und die Su­che nach geeigneten Lö­sung­en im Fo­kus.

… weiter

Logo der Bundeszentrale für gesundheitlicheAufklärung
Logo der Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung, Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.

Inforo

Hier ge­lan­gen Sie zu inforo - dem Austauschportal zum Partnerprozess.

…weiter

Dokumente zum Präventions- gesetz

Alle Dokumente rund um das Ge­setz fin­den Sie hier!

Neueste Beispiele guter Praxis

Chemnitz+ Zukunftsregion lebenswert gestalten
Die Modellregion Chemnitz Plus umfasst die Stadt Chemnitz und den Landkreis Mittelsachsen. Sie hat…

…weiter


Das Gemeinschaftsangebot "Demenz und Migration"
Das Gemeinschaftsangebot "Demenz und Migration" des AWO Kreisverbandes Köln e. V. (AWO Köln…

…weiter


Bewegungs-Treffs im Freien in der Stadt Esslingen
Seit 2010 sprechen die Bewegungs-Treffs im Freien in Esslingen und dem Landkreis Esslingen ältere…

…weiter

Fusszeile

Sprung zum Seitenbeginn

Der Kooperationsverbund wurde 2003 auf Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gegründet
und wird maßgeblich durch die BZgA getragen. Ihm gehören aktuell 74 Partnerorganisationen an.
BZgA / Maarweg 149-161 / 50825 Köln-Ehrenfeld / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300
Die BZgA ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.