Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Servicenavigation

Sprung zur Hauptnavigation

Hauptnavigation

Sprung zum Seiteninhalt

  1. Über den Verbund
    1. Hintergründe, Daten & Materialien
    2. Struktur des Verbundes
    3. Geschäftsstelle
    4. Dokumentationen von Veranstaltungen
  2. Wir in den Ländern
    1. Baden-Württem­berg
    2. Bayern
    3. Berlin
    4. Branden­burg
    5. Bremen
    6. Hamburg
    7. Hessen
    8. Mecklen­burg-Vor­pom­mern
    9. Nieder­sachsen
    10. Nord­rhein-West­falen
    11. Rhein­land-Pfalz
    12. Saar­land
    13. Sachsen
    14. Sachsen-Anhalt
    15. Schleswig-Holstein
    16. Thü­ringen
  3. Praxisdatenbank
    1. Über die Praxisdatenbank
    2. Recher­che
    3. Mein Angebot
    4. Häufige Fragen
    5. Neueste Angebote
  4. Qualitätsentwicklung
    1. Good Practice
    2. Qualität im Setting
  5. Partnerprozess
    1. Ziel: Integrierte kommunale Strategien
    2. Hintergrund
    3. Das Vorhaben
    4. Mitmachen
    5. inforo - das Portal für Fachkräfte
    6. Materialien
    7. AUF DEN PUNKT.
  6. Materialien
    1. Publikationen des Kooperationsverbundes
    2. Themenblätter
    3. Externe Publikationen
    4. Präventionsgesetz
  7. Aktuelles
    1. Beiträge
    2. Termine
    3. Wettbewerbe
    4. News­letter

Seiteninhalt

Sprung zur Fusszeile

Wohnungslose

Hier finden Sie alle verwandten Termine zum ausgewählten Schlagwort "Wohnungslose".

2019

Bundestagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e.V. - Für eine Nationale Strategie zur Überwindung von Wohnungsnot und Wohnungslosigkeit

Kategorie: Abschlussfachtagung Gerechtigkeit, Prävention, Wohnungslose

Veranstalter: Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e.V.

Die La­ge der wohnungslosen Menschen hat sich in den letzten Jahren nicht verbessert. Sie ste­hen im­mer noch vor den vielfältigen Dimensionen der Ex­klu­si­on, wel­che die Wohnsituation maß­geb­lich be­ein­flus­sen. Kommen Sie in den Aus­tausch und un­ter­stüt­zen die BAG W in Be­zug auf die For­de­rung einer Nationalen Stra­te­gie zur Über­win­dung von Woh­nungs­not und Ar­mut.

… weiter

2018

Ressourcen im Blick: Psychosoziale Gesundheit von wohnungslosen Menschen stärken - Gemeinsam handeln in der Stadt

Veranstalter: Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Hamburg, Ärztekammer Hamburg

Bei der Fachtagung ste­hen die För­de­rung der psychosozialen Ge­sund­heit von wohnungslosen Menschen, die Stär­kung der ressourcen- und beteiligungsorientierten Ar­beit sowie die Zu­sam­men­ar­beit der unterschiedlichen Akteure im Mit­tel­punkt. Die Fachtagung richtet sich an Vertreterinnen und Vertretern aus den Bereichen der Wohnungslosenhilfe, Ge­sund­heit, Suchtprävention und -hilfe und der gesetzlichen Be­treu­ung.

… weiter

2015

Solidarität statt Konkurrenz – entschlossen handeln gegen Wohnungslosigkeit und Armut

Kategorie: Fachtagung Armut, Wohnungslose

Veranstalter: BAG Wohnungslosenhilfe e.V.

Unter der Über­schrift "So­li­da­ri­tät statt Kon­kur­renz - ent­schlos­sen handeln ge­gen Wohnungslosigkeit und Ar­mut - Politik, Konzepte, Maß­nah­men" findet die Bundestagung der BAG Wohnungslosenhilfe e.V. statt. Neben den zwei Leitthemen "Wohnungslosigkeit und Ar­mut neh­men zu" und "Wohnungslose, Flüchtlinge, EU-MigrantInnen - So­li­da­ri­tät statt Kon­kur­renz" wird es Konkrete An­re­gung­en, Gute Praxisbeispiele, Hilfestellungen und Aus­tausch zu weiteren wichtigen Themen ge­ben.

… weiter

Prävention durch Kooperation – Wohnraum schaffen, Wohnungsverlust verhindern

Kategorie: Fachtagung Armut, Prävention, Wohnungslose

Veranstalter: Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e.V.

Ziel die­ser Ta­gung ist es, für präventive Maß­nah­men zur Verhinderung von Wohnungs­verlusten zu wer­ben, gute Modelle vorzustellen und die Ko­o­pe­ra­ti­on zwi­schen den Akteuren Kom­mu­ne, Wohnungs­wirtschaft, private Vermieter und freie Träger der Wohnungs­losen­hilfe zu verbessern. Dabei ist der Blick nicht nur auf die Groß­städte gerichtet, son­dern auch auf die Si­tu­a­ti­on in den Landkreisen.

… weiter

2014

Sucht ohne Obdach - Zusammenarbeit von Wohnungslosenhilfe und Suchthilfe in Hamburg stärken

Kategorie: Veranstaltung Suchthilfe, Wohnungslose

Veranstalter: Ärztekammer Hamburg; Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.; Hamburgische Landesstelle für Suchtfragen e.V.; Jugendhilfe e.V.

Sucht­kran­ke Wohnungslose gel­ten als „schwierige“ Kli­en­tel. Im hochdifferenzierten Sys­tem ge­hen sie im Drei­eck der Sucht-, Wohnungslosen- und psychiatrischen Hilfe häufig verloren. Ziel der Ta­gung ist es, über die verschiedenen Versorgungsbereiche zu in­for­mie­ren und die Zu­sam­men­ar­beit der An­bie­ter zu för­dern.

… weiter

2013

Gestorben wird überall - Krankheit, Tod und Trauer in Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe

Veranstalter: Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. (HAG) / Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Hamburg

Auch Wohnungslose müs­sen ster­ben - nur kommt ihr Tod fast im­mer zu früh. Sie ster­ben häufig al­lein, oh­ne Trost und letztes Ge­spräch, in funktionalen, unpersönlichen Räumen oder auf der Stra­ße.

… weiter

"Wohnungslos - wo kann ich sterben?" Von Jung bis Alt - Sterbebegleitung am Rande der Gesellschaft

Kategorie: Fachtagung Sterbebegleitung, Wohnungslose

Veranstalter: Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung e.V. / Diakonisches Werk

Die Zahl der obdachlosen Menschen ist auch im vergangenen Jahr wie­der gestiegen. Neben den vielen da­mit verbundenen persönlichen Problemen der Be­trof­fe­nen, gibt es auch ei­ne bis­her sel­ten in den Blick genommene Fra­ge­stel­lung: Wie ster­ben Menschen am Ran­de der Ge­sell­schaft?

… weiter

2011

Allzuständig? Lückenbüßer? Scharnier? - Schnittstellen der Hilfen für Menschen in Wohnungsnot und Armut zu angrenzenden Hilfesystemen

Kategorie: Fachtagung Armut und Gesundheit, Wohnungslose

Veranstalter: Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e.V.

Vom 09. bis 11. November 2011 findet in Leipzig eine Fachtagung zu dem Thema „Hilfen für Menschen in Wohnungsnot“ statt. In der Tagung wird insbesondere die Frage aufgegriffen, inwieweit Hilfen für Menschen in Wohnungsnot als Basishilfen gegen soziale Ausgrenzung angesehen werden kann.

… weiter

Ökonomisierung im Gesundheitssystem - wo bleibt der Mensch? Lücken schließen in der poststationären Versorgung wohnungsloser Patienten

Kategorie: Veranstaltung Regionaler Knoten, Wohnungslose, Ärzte

Veranstalter: Ärztekammer Hamburg und die Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. (HAG)

Die 6. Veranstaltung des Regionalen Knoten und der Ärztekammer Hamburg greift die Frage des Ökonomisierungsprozesses im Gesundheitswesen auf und macht Schnittstellenproblematiken, insbesondere zur Wohnungslosenhilfe, sichtbar.

… weiter

Logo der Bundeszentrale für gesundheitlicheAufklärung
Logo der Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung, Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.

Inforo

Hier ge­lan­gen Sie zu inforo - dem Austauschportal zum Partnerprozess.

…weiter

Dokumente zum Präventions- gesetz

Alle Dokumente rund um das Ge­setz fin­den Sie hier!

Neueste Beispiele guter Praxis

Chemnitz+ Zukunftsregion lebenswert gestalten
Die Modellregion Chemnitz Plus umfasst die Stadt Chemnitz und den Landkreis Mittelsachsen. Sie hat…

…weiter


Das Gemeinschaftsangebot "Demenz und Migration"
Das Gemeinschaftsangebot "Demenz und Migration" des AWO Kreisverbandes Köln e. V. (AWO Köln…

…weiter


Bewegungs-Treffs im Freien in der Stadt Esslingen
Seit 2010 sprechen die Bewegungs-Treffs im Freien in Esslingen und dem Landkreis Esslingen ältere…

…weiter

Fusszeile

Sprung zum Seitenbeginn

Der Kooperationsverbund wurde 2003 auf Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gegründet
und wird maßgeblich durch die BZgA getragen. Ihm gehören aktuell 74 Partnerorganisationen an.
BZgA / Maarweg 149-161 / 50825 Köln-Ehrenfeld / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300
Die BZgA ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.