Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Servicenavigation

Sprung zur Hauptnavigation

Hauptnavigation

Sprung zum Seiteninhalt

  1. Über den Verbund
    1. Hintergründe, Daten & Materialien
    2. Struktur des Verbundes
    3. Geschäftsstelle
    4. Dokumentationen von Veranstaltungen
  2. Wir in den Ländern
    1. Baden-Württem­berg
    2. Bayern
    3. Berlin
    4. Branden­burg
    5. Bremen
    6. Hamburg
    7. Hessen
    8. Mecklen­burg-Vor­pom­mern
    9. Nieder­sachsen
    10. Nord­rhein-West­falen
    11. Rhein­land-Pfalz
    12. Saar­land
    13. Sachsen
    14. Sachsen-Anhalt
    15. Schleswig-Holstein
    16. Thü­ringen
  3. Praxisdatenbank
    1. Über die Praxisdatenbank
    2. Recher­che
    3. Mein Angebot
    4. Häufige Fragen
    5. Neueste Angebote
  4. Qualitätsentwicklung
    1. Good Practice
    2. Qualität im Setting
  5. Partnerprozess
    1. Ziel: Integrierte kommunale Strategien
    2. Hintergrund
    3. Das Vorhaben
    4. Mitmachen
    5. inforo - das Portal für Fachkräfte
    6. Materialien
    7. AUF DEN PUNKT.
  6. Materialien
    1. Publikationen des Kooperationsverbundes
    2. Themenblätter
    3. Externe Publikationen
    4. Präventionsgesetz
  7. Aktuelles
    1. Beiträge
    2. Termine
    3. Wettbewerbe
    4. News­letter

Seiteninhalt

Sprung zur Fusszeile

Prävention

Hier finden Sie alle verwandten Wettbewerbe zum ausgewählten Schlagwort "Prävention".

2019

Wie sieht wirkungsvolle Suchtprävention vor Ort aus?

Kategorie: Bundesweit Prävention, Suchthilfe, Wettbewerb

Träger: Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) mit Unterstützung der kommunalen Spitzenverbände und des GKV-Spitzenverbandes

Am 9. Ok­to­ber 2019 startete der 8. Bundeswettbewerb für Vorbildliche Stra­te­gien zur kommunalen Suchtprävention. Ziel des Bundeswettbewerbs ist es, wirkungsvolle Maß­nah­men und Projekte zur kommunalen Suchtprävention intensiver kennenzulernen und sie bun­des­weit be­kannt zu ma­chen. Insgesamt steht ein Preis­geld von bis zu 60.000 Eu­ro zur Verfügung.

… weiter

Innovationspreis für Prävention und Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz

Träger: Die Sozialversicherungsträger in Rheinland-Pfalz

Prä­ven­ti­on und Ge­sund­heits­för­de­rung sollen in Rheinland-Pfalz mit der Aus­zeich­nung modellhafter und vorbildlicher Projekte so­wie Initiativen vorangebracht wer­den. Deshalb wird der Innovationspreis erst­ma­lig in den Bereichen „Gesund al­tern - Menschen in der zweiten Lebenshälfte - gesunde Verhältnisse und Verhaltensweisen im Job, im Verein und in weiteren Lebenswelten“ gemeinsam durch al­le Sozialversicherungsträger ausgeschrieben.

… weiter

8. Hessischer Gesundheitspreis

Träger: HAGE - Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e. V.

Zum ach­ten Mal zeichnet das Land Hessen Projekte im Be­reich der Ge­sund­heits­för­de­rung und Prä­ven­ti­on mit dem Hessischen Gesundheitspreis aus. Damit soll besonderes En­ga­ge­ment unterstützt und die Aktivitäten der Öf­fent­lich­keit vorgestellt wer­den.

… weiter

2018

Präventionspreis Mecklenburg-Vorpommern

Kategorie: Landesweit Praxis, Prävention, Wettbewerb

Träger: Landesvereinigung für Gesundheitsförderung Mecklenburg-Vorpommern e. V. (LVG)

Im Jahr 2018 wird er­neut der Prä­ven­ti­ons­preis Mecklenburg-Vorpommern für gute Projekte und Maß­nah­men so­wie Netzwerke und Strukturen aus dem Be­reich Ge­sund­heits­för­de­rung und Prä­ven­ti­on in Mecklenburg-Vorpommern verliehen. Dabei sollen modellhafte und vorbildliche Projekte und In­iti­a­ti­ven aus­ge­zeich­net wer­den, die Impulse für die eigene Ar­beit ge­ben kön­nen.

… weiter

2017

Hamburger Präventionspreis 2018

Kategorie: Bundesweit Lebenswelten, Prävention, Soziallage

Träger: Hamburger Ersatzkassen

Mit dem Hamburger Prä­ven­ti­ons­preis möchten die Hamburg Er­satz­kas­sen im Jahr 2018 erst­mals Projekte aus­zeich­nen, die Präventionsmaßnahmen für vulnerable Ziel­grup­pen über al­le Lebensphasen in nicht-betrieblichen Lebenswelten vorsehen. Gesucht sind innovative Projekte für Menschen in schwieriger sozialer La­ge. Ein besonderes Au­gen­merk liegt da­bei auf dem Be­reich „Psychosoziale Ge­sund­heit“.

… weiter

Ausschreibung Präventionspreis

Kategorie: Bundesweit Adipositas, Kinder, Prävention

Träger: Deutsche Adipositas-Gesellschaft e.V., Arbeitsgemeinschaft Adipositas im Kindes- und Jugendalter

Die Deut­sche Adipositas-Gesellschaft (DAG) e.V. und die Ar­beits­ge­mein­schaft Adipositas im Kindes- und Jugendalter verleihen im Jahr 2017 einen mit 1000,- € dotierten För­der­preis für innovative, nachhaltige Projekte im Be­reich der Prä­ven­ti­on der Adipositas im Kindes- und Jugendalter.

… weiter

2016

14. Bayerischer Präventionspreis

Kategorie: Bundesweit Prävention, Wettbewerb

Träger: Das Bayerische Zen­trum für Prä­ven­ti­on und Ge­sund­heits­för­de­rung im Lan­des­amt für Ge­sund­heit und Lebensmittelsicherheit ge­mein­sam mit dem Bayerischen Staatsministerium für Ge­sund­heit und Pfle­ge

Unter dem Mot­to "Ge­sund­heit stär­ken, Lebenswelten ge­stal­ten" wird die im Jahr 2002 begonnene Erfolgsgeschichte fort­ge­setzt, in der beispielhafte In­iti­a­ti­ven und herausragende Prä­ven­ti­onsprojekte be­kannt gemacht wer­den.

… weiter

2015

4. Hessischer Gesundheitspreis

Träger: Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung e.V.

Im Fokus des Hessischen Gesundheitspreises steht die Stärkung von Ge­sund­heits­för­de­rung und Prävention in allen Lebenswelten. Daher wird jeweils ein Preis im Bereich „Gesund Aufwachsen“, „Gesund Bleiben mitten im Leben“ und „Gesund Altern“ verliehen.

… weiter

Gesund älter werden in der Kommune – bewegt und mobil

Kategorie: Bundesweit Bewegungsförderung, Prävention, Ältere

Träger: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Gesucht wer­den Wettbewerbsbeiträge zur Ge­sund­heits­för­de­rung und Prä­ven­ti­on für ältere Menschen im Be­reich Bewegungs- und Mobilitätsförderung.

… weiter

Großer Präventionspreis 2015

Träger: Stiftung für gesundheitliche Prävention Baden-Württemberg

Mit der Aus­schrei­bung sollen wie­der laufende Projekte eingeworben wer­den, die lebensweltorientiert sind und Mög­lich­keit­en zur Par­ti­zi­pa­ti­on schaffen. Darüber hinaus sollte ein weiterer Schwer­punkt der eingereichten Projekte die Netzwerkbildung mit anderen Partnern der Ge­sund­heits­för­de­rung und Prä­ven­ti­on sein, eben­so wie Qualitätsmanagement und Eva­lu­a­ti­on.

… weiter

Logo der Bundeszentrale für gesundheitlicheAufklärung
Logo der Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung, Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.

Inforo

Hier ge­lan­gen Sie zu inforo - dem Austauschportal zum Partnerprozess.

…weiter

Dokumente zum Präventions- gesetz

Alle Dokumente rund um das Ge­setz fin­den Sie hier!

Neueste Beispiele guter Praxis

Chemnitz+ Zukunftsregion lebenswert gestalten
Die Modellregion Chemnitz Plus umfasst die Stadt Chemnitz und den Landkreis Mittelsachsen. Sie hat…

…weiter


Das Gemeinschaftsangebot "Demenz und Migration"
Das Gemeinschaftsangebot "Demenz und Migration" des AWO Kreisverbandes Köln e. V. (AWO Köln…

…weiter


Bewegungs-Treffs im Freien in der Stadt Esslingen
Seit 2010 sprechen die Bewegungs-Treffs im Freien in Esslingen und dem Landkreis Esslingen ältere…

…weiter

Fusszeile

Sprung zum Seitenbeginn

Der Kooperationsverbund wurde 2003 auf Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gegründet
und wird maßgeblich durch die BZgA getragen. Ihm gehören aktuell 74 Partnerorganisationen an.
BZgA / Maarweg 149-161 / 50825 Köln-Ehrenfeld / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300
Die BZgA ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.