Servicenavigation

Sprung zur Hauptnavigation

Hauptnavigation

Sprung zum Seiteninhalt

  1. Über den Verbund
    1. Hintergründe, Daten & Materialien
    2. Struktur des Verbundes
    3. Geschäftsstelle
    4. Kooperationstreffen
  2. Wir in den Ländern
    1. Baden-Württem­berg
    2. Bayern
    3. Berlin
    4. Branden­burg
    5. Bremen
    6. Hamburg
    7. Hessen
    8. Mecklen­burg-Vor­pom­mern
    9. Nieder­sachsen
    10. Nord­rhein-West­falen
    11. Rhein­land-Pfalz
    12. Saar­land
    13. Sachsen
    14. Sachsen-Anhalt
    15. Schleswig-Holstein
    16. Thü­ringen
  3. Praxisdatenbank
    1. Über die Praxisdatenbank
    2. Recher­che
    3. Mein Angebot
    4. Häufige Fragen
    5. Neueste Angebote
  4. Qualitätsentwicklung
    1. Good Practice
    2. Qualität im Setting
  5. Partnerprozess
    1. Ziel: Integrierte kommunale Strategien
    2. Hintergrund
    3. Das Vorhaben
    4. Mitmachen
    5. inforo - das Portal für Fachkräfte
    6. Materialien
  6. Veranstaltungen
    1. Termine
    2. Satellit Armut und Gesundheit
  7. Service
    1. Artikel und Meldungen
    2. News­letter
    3. Videos
    4. Handreichungen
    5. Materialien
    6. Online-Diskussionen
    7. Wettbewerbe
    8. Links
    9. Presse
    10. RSS-Feeds

Seiteninhalt

Sprung zur Fusszeile

Armut

Hier finden Sie alle verwandten Termine zum ausgewählten Schlagwort "Armut".

2018

Zusammen denken, was zusammen gehört

Veranstalter: Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Nds. e. V.

Auftaktveranstaltung zur 3. Förderphase im Pro­gramm Präventionsketten in Nie­der­sach­sen: Unter dem Mot­to „Zusammen den­ken, was zu­sam­men gehört“ bietet die diesjährige Ta­gung fachlichen In­put und die Mög­lich­keit zum Aus­tausch rund um integriertes kommunales Handeln - insb. zwi­schen der Kinder- und Jugendhilfe und dem Öffentlichen Gesundheitsdienst.

… weiter

3. Bremer Armutskonferenz - Armut macht krank - Krankheit macht arm

Kategorie: Konferenz und Workshops Armut, Gesundheitspolitik, Kommunen

Veranstalter: Initiativkreis 3. Bremer Armutskonferenz

In Vorträgen und fünf thematischen Workshops geht es um die Wech­sel­wir­kung­en zwi­schen sozialer La­ge und Gesundheitsrisiken. Für die be­son­ders von Ar­mut betroffene Bre­mer Stadtgesellschaft hat die­ser Zu­sam­men­hang erhebliche Aus­wir­kung­en. Die Akteure der 3. Bre­mer Ar­mutskonferenz for­dern des­halb ei­ne aktive kommunale Gesundheitspolitik und Förderstrategien.

… weiter

2017

Reichtum. Macht. Armut. Wie viel Ungleichheit verträgt die Gesellschaft?

Kategorie: Konferenz Armut, Ressourcen

Veranstalter: AWO, Ca­ri­tas, DGB, Di­a­ko­nie, Evangelischer Fachverband Woh­nung und Existenzsicherung, GEW, KDA, Landesarmutskonferenz, Landesvereinigung für Ge­sund­heit und Aka­de­mie für Sozialmedizin Nds. e.V., Paritätischer Nds., Rosa-Luxemburg-Stiftung, SoVD, Verdi

Deutsch­land ist ei­nes der reichsten Länder der Welt. Trotzdem ist je­der Sechste von Ar­mut und Aus­gren­zung be­trof­fen. Wie viel Un­gleich­heit verträgt un­se­re Ge­sell­schaft, wie schaffen wir ei­ne gerechtere Verteilung der Res­sour­cen? Diesen und anderen Fra­gen soll auf der LAK Fachtagung 2017 nachgegangen wer­den.

… weiter

Kinderarmutskongress

Kategorie: Kongress Armut, Jugendliche, Kinder

Veranstalter: LVR-Landesjugendamt Rheinland

Die LVR-Koordinationsstelle Kinderarmut lädt Sie herzlich da­zu ein, sich einen tieferen Ein­blick in das Themenfeld Kinder- und Jugendarmut zu verschaffen und mit anderen Teilnehmern da­rü­ber zu dis­ku­tie­ren. Die Ver­an­stal­tung richtet sich an Fachkräfte aus der frei­en und öffentlichen Jugendhilfe und aus den Bereichen Ge­sund­heit, Schule und Soziales - be­son­ders an Leitungs- Planungs-, und Koordinierungsfachkräfte.

… weiter

2016

"Wir wollen eine Gesellschaft, der jedes Kind gleich viel wert ist"

Kategorie: Fachgespräch Armut, Armut und Gesundheit, Kinder

Veranstalter: Diakonie Deutschland

Die Di­a­ko­nie lädt herzlich zum Fachgespräch nach Ber­lin ein!

… weiter

Gesund ist das nicht! Altersarmut als Realität und Zukunftstrend

Kategorie: Auftaktveranstaltung Armut, Armut und Gesundheit, Ältere

Veranstalter: Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V.

Altersarmut besteht be­reits heute. Sie betrifft mehr als jede bzw. jeden Siebten in Nie­der­sach­sen und ist da­mit eben­so hoch wie die Armutsquote der Gesamtbevölkerung.

… weiter

Den Dialog suchen | Austausch – Ansätze – Impulse

Veranstalter: Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e. V.

Ar­mutserfahrungen be­glei­ten Kinder und Fa­mi­lien oft ein Leben lang. Was bedeutet Ar­mut für den Fa­mi­lienalltag? Auf der Ta­gung wer­den Ergebnisse der Stu­die Kinder.Ar­mut.Fa­mi­lie vorgestellt, mit dem Ziel die Ansätze der Alltagsbewältigung von armen Fa­mi­lien und Wege zu wirksamer Un­ter­stüt­zung in den Kom­mu­nen zu dis­ku­tie­ren.

… weiter

2015

Solidarität statt Konkurrenz – entschlossen handeln gegen Wohnungslosigkeit und Armut

Kategorie: Fachtagung Armut, Wohnungslose

Veranstalter: BAG Wohnungslosenhilfe e.V.

Unter der Über­schrift "So­li­da­ri­tät statt Kon­kur­renz - ent­schlos­sen handeln ge­gen Wohnungslosigkeit und Ar­mut - Politik, Konzepte, Maß­nah­men" findet die Bundestagung der BAG Wohnungslosenhilfe e.V. statt. Neben den zwei Leitthemen "Wohnungslosigkeit und Ar­mut neh­men zu" und "Wohnungslose, Flüchtlinge, EU-MigrantInnen - So­li­da­ri­tät statt Kon­kur­renz" wird es Konkrete An­re­gung­en, Gute Praxisbeispiele, Hilfestellungen und Aus­tausch zu weiteren wichtigen Themen ge­ben.

… weiter

Prävention durch Kooperation – Wohnraum schaffen, Wohnungsverlust verhindern

Kategorie: Fachtagung Armut, Prävention, Wohnungslose

Veranstalter: Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e.V.

Ziel die­ser Ta­gung ist es, für präventive Maß­nah­men zur Verhinderung von Wohnungs­verlusten zu wer­ben, gute Modelle vorzustellen und die Ko­o­pe­ra­ti­on zwi­schen den Akteuren Kom­mu­ne, Wohnungs­wirtschaft, private Vermieter und freie Träger der Wohnungs­losen­hilfe zu verbessern. Dabei ist der Blick nicht nur auf die Groß­städte gerichtet, son­dern auch auf die Si­tu­a­ti­on in den Landkreisen.

… weiter

2013

Was tun gegen Armut?! Strategien und Gelingensfaktoren für die Bekämpfung von Kinder- und Familienarmut in Berlin

Kategorie: Veranstaltung Armut, Nachhaltigkeit, Teilhabe

Veranstalter: Landesarmutskonferenz Berlin / AWO Landesverband Berlin e.V. / Berliner Beirat für Familienfragen

Nach wie vor wächst gut ein Drittel aller Kinder in Ber­lin armutsgefährdet auf, dies sind weit mehr als im bun­des­wei­ten Durch­schnitt. Ar­mut drückt sich da­bei nicht nur fi­nan­zi­ell aus, son­dern auch im Be­reich der sozialen und kulturellen Teil­ha­be, im Bildungserfolg und/oder gesundheitlichen Aspekten im Aufwachsen der Kinder.

… weiter

Logo der Bundeszentrale für gesundheitlicheAufklärung
Logo der Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung, Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.

Inforo

Hier ge­lan­gen Sie zu den Online-Instrumenten des Partner­prozesses auf inforo.

…weiter

Dokumente zum Präventions- gesetz

Alle Dokumente rund um das neue Ge­setz fin­den Sie hier!

Neueste Beispiele guter Praxis

Netzwerk "Für mehr Teilhabe älterer Menschen in Kreuzberg"
Das "Netzwerk für mehr Teilhabe älterer Menschen in Kreuzberg" wurde im Juni 2013 vom…

…weiter


Koordinierungsbausteine für Ge­sund­heits­för­de­rung (Koba) im Rahmen des 'Pakt für Prävention' in Hamburg
Die Ziele der Koordinierungsbausteine (Koba) sind, Ge­sund­heits­för­de­rung und gesundheitsförderlichen…

…weiter


ALPHA 50+
Das Projekt „ALPHA 50+“ richtet sich explizit an Langzeitarbeitslose mit multiplen…

…weiter

Fusszeile

Sprung zum Seitenbeginn

Der Kooperationsverbund wurde 2003 auf Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gegründet
und wird maßgeblich durch die BZgA getragen. Ihm gehören aktuell 66 Partnerorganisationen an.
BZgA / Maarweg 149-161 / 50825 Köln-Ehrenfeld / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300
Die BZgA ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.