Servicenavigation

Sprung zur Hauptnavigation

Hauptnavigation

Sprung zum Seiteninhalt

  1. Über den Verbund
    1. Hintergründe, Daten & Materialien
    2. Struktur des Verbundes
    3. Geschäftsstelle
    4. Kooperationstreffen
  2. Wir in den Ländern
    1. Baden-Württem­berg
    2. Bayern
    3. Berlin
    4. Branden­burg
    5. Bremen
    6. Hamburg
    7. Hessen
    8. Mecklen­burg-Vor­pom­mern
    9. Nieder­sachsen
    10. Nord­rhein-West­falen
    11. Rhein­land-Pfalz
    12. Saar­land
    13. Sachsen
    14. Sachsen-Anhalt
    15. Schleswig-Holstein
    16. Thü­ringen
  3. Praxisdatenbank
  4. Qualitätsentwicklung
    1. Good Practice
    2. Qualität im Setting
  5. Partnerprozess
    1. Ziel: Integrierte kommunale Strategien
    2. Hintergrund
    3. Das Vorhaben
    4. Mitmachen
    5. Online-Instrumente auf inforo online
    6. Materialien
    7. Veranstaltungen
  6. Veranstaltungen
    1. Termine
    2. Satellit Armut und Gesundheit
    3. Dokumentationen
  7. Service
    1. Artikel und Meldungen
    2. News­letter
    3. Videos
    4. Handreichungen
    5. Materialien
    6. Online-Diskussionen
    7. Wettbewerbe
    8. Links
    9. Presse
    10. RSS-Feeds

Seiteninhalt

Sprung zur Fusszeile

Häufige Fragen

Auf dieser Seite finden Sie Antworten auf häufige Fragen, die Ihnen Hilfe bei der Nutzung der Praxisdatenbank bieten. Falls Sie weitere Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte direkt an uns:

Team Praxisdatenbank
Gesundheit Berlin-Brandenburg
Tel. 030 / 443190-86
Fax 030 / 443190-63
E-Mail: praxisdatenbank@gesundheitbb.de

Was ist Ziel und Zweck der Praxisdatenbank?

Die Praxisdatenbank bietet einen Überblick über bundesweite Angebote und Maßnahmen, die sich an Menschen in schwieriger sozialer Lage richten. Ihr Ziel ist es, Adressen und Angebotsbeschreibungen zusammenzustellen und diese übersichtlich zu präsentieren. Auch trägt die Datenbank dazu bei, die Vernetzung und den Informationsaustausch der Akteurinnen und Akteure im Bereich Gesundheitsförderung bei Menschen in schwieriger sozialer Lage weiter zu unterstützen.

In dem auf die Angebotsbeschreibung aufbauenden Bereich „Selbstreflexion“ bietet die Praxisdatenbank Praktikerinnen und Praktikern zusätzlich die Möglichkeit, die eigene Arbeit anhand der Good Practice-Kriterien zu überprüfen und weiterzuentwickeln.

Warum sollte ich mein Angebot überhaupt in die Praxisdatenbank eintragen?

Ein Eintrag in die Praxisdatenbank macht Ihre Arbeit Interessentinnen und Interessenten aus Praxis und Wissenschaft sichtbar. Mit der Darstellung Ihres Angebotes in der Datenbank tragen Sie also entscheidend dazu bei, die Vielfalt an Handlungsfeldern in der soziallagenbezogenen Gesundheitsförderung abzubilden, und motivieren andere Anbieterinnen und Anbieter zur Übernahme erfolgreicher Ansätze.

Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, damit ich mein Angebot in die Praxisdatenbank eintragen kann?

In der Praxisdatenbank beschriebene Angebote müssen sich ausschließlich oder überwiegend an Menschen in schwieriger sozialer Lage richten, zum Beispiel Erwerbslose oder Menschen, die in sozialen Brennpunkten leben. Sie sollten auch darauf ausgerichtet sein, die gesundheitlichen Potenziale dieser Menschen zu stärken. Wenn Ihr Angebot diese Bedingungen nicht erfüllt, kann leider kein Eintrag in die Praxisdatenbank erfolgen.

Angebote, die sich an die Gruppe der älteren Menschen (ab 50 Jahre) richten, können ihre Informationen auch dann in das Online-Formular der Praxisdatenbank eintragen, wenn sie sich nicht an Menschen in schwieriger sozialer Lage richten. In Kürze besteht die Möglichkeit, diese Angebote auf der Webseite www.gesund-aktiv-aelter-werden.de der BZgA zu präsentieren. Sobald die Darstellung auf www.gesund-aktiv-aelter-werden.de möglich ist, werden die Angebote per E-Mail informiert.

Kostet der Eintrag in die Praxisdatenbank etwas?

Ein Eintrag in die Praxisdatenbank ist kostenfrei und mit keinerlei weiteren Verpflichtungen verbunden.

Welche Angaben werden für den Eintrag in die Praxisdatenbank benötigt?

Für Ihren Eintrag in die Praxisdatenbank erfasst das Online-Formular im Bereich „Mein Angebot“ unter „Neues Angebot eintragen“ Kontaktdaten zu Ihrer Institution oder Organisation, eine Kurzbeschreibung Ihres Angebotes sowie weitere Angaben, z.B. zur angesprochenen Personengruppe, zur Lebenswelt und zur Qualitätsentwicklung. Ihre Angaben in diesem ersten Teil sind öffentlich sichtbar.

Der zweite Bereich „Selbstreflexion“ bietet ein internes Instrument zur Selbstevaluation und Qualitätsentwicklung. Diese Angaben sind für andere Nutzerinnen und Nutzer nicht sichtbar.

Was kann ich tun, wenn ich meine Zugangsdaten vergessen habe?

Falls Sie Ihre Zugangsdaten vergessen haben, können Sie diese im Bereich Mein Angebot zu der im Online-Formular eingetragenen E-Mail-Adresse schicken lassen. Sollte Ihnen die E-Mail-Adresse nicht mehr bekannt sein, wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an uns.

Mein Angebot ist ausgelaufen. Soll ich den Eintrag löschen?

Sie brauchen Ihren Eintrag nicht zu löschen. Melden Sie sich unter Mein Angebot und "Daten ändern" mit Ihren Zugangsdaten an und tragen Sie in der Rubrik „Beschreibung des Angebotes“ bei „Laufzeit des Angebotes“ den Beginn und das Ende Ihres Angebotes ein. Falls die zugehörige Webseite nicht mehr existiert, löschen Sie diese bitte aus dem Online-Formular.
Wenn Ihr Angebot länger als zwei Jahre abgelaufen ist, verschiebt die Praxisdatenbank-Administration den Eintrag ins Archiv.

Warum erscheint mein Angebot nicht in der Praxisdatenbank-Recherche?

Dies kann folgende Gründe haben:

  • Wenn Sie ein neues Angebot eintragen, dauert es in der Regel einige Werktage, bis es freigeschaltet wird.
  • Ihre Angaben im Online-Formular sind unvollständig. Wenn Pflichtangaben fehlen, wird Ihr Angebot nicht in die Praxisdatenbank aufgenommen. Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten erneut an und vervollständigen Sie die Angaben.
Logo der Bundeszentrale für gesundheitlicheAufklärung
Logo der Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung, Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.

Datenschutz­bestimmungen/ Nutzungsbedingungen

Hier können Sie die PDF-Dateien zu Datenschutz und Nutzungsbedingungen herunterladen.

Printversion Online-Formular

Die Printversion des Online-Formulars kön­nen Sie hier als PDF-Datei herunterladen und vorab ein­se­hen.

…weiter

Benötigen Sie Hilfe?

Team Praxisdatenbank
Gesundheit Berlin-Brandenburg
Tel: 030-44319086  
E-Mail: praxisdatenbank
@gesundheitbb.de

Fusszeile

Sprung zum Seitenbeginn

Der Kooperationsverbund wurde 2003 auf Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gegründet
und wird maßgeblich durch die BZgA getragen. Ihm gehören aktuell 66 Partnerorganisationen an.
BZgA / Maarweg 149-161 / 50825 Köln-Ehrenfeld / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300
Die BZgA ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.