Servicenavigation

Sprung zur Hauptnavigation

Hauptnavigation

Sprung zum Seiteninhalt

  1. Über den Verbund
    1. Hintergründe, Daten & Materialien
    2. Struktur des Verbundes
    3. Koordination
    4. Kooperationstreffen
  2. Wir in den Ländern
    1. Baden-Württem­berg
    2. Bayern
    3. Berlin
    4. Branden­burg
    5. Bremen
    6. Hamburg
    7. Hessen
    8. Mecklen­burg-Vor­pom­mern
    9. Nieder­sachsen
    10. Nord­rhein-West­falen
    11. Rhein­land-Pfalz
    12. Saar­land
    13. Sachsen
    14. Sachsen-Anhalt
    15. Schleswig-Holstein
    16. Thü­ringen
  3. Praxisdatenbank
    1. Über die Praxisdatenbank
    2. Recher­che
    3. Mein Angebot
    4. Häufige Fragen
    5. Neueste Angebote
  4. Qualitätsentwicklung
    1. Good Practice
    2. Qualität im Setting
  5. Partnerprozess
    1. Ziel: Integrierte kommunale Strategien
    2. Hintergrund
    3. Das Vorhaben
    4. Mitmachen
    5. Online-Instrumente auf inforo online
    6. Materialien
    7. Veranstaltungen
  6. Veranstaltungen
    1. Termine
    2. Satellit Armut und Gesundheit
    3. Dokumentationen
  7. Service
    1. Artikel und Meldungen
    2. News­letter
    3. Videos
    4. Handreichungen
    5. Materialien
    6. Online-Diskussionen
    7. Wettbewerbe
    8. Links
    9. Presse
    10. RSS-Feeds

Seiteninhalt

Sprung zur Fusszeile

„Wenn das Leben endet…“

Die Broschüre mit den wichtigsten Informationen und Anlaufstellen zur Vorsorge am Lebensende und Unterstützung in Berlin im Überblick

Zugegeben: Wer bedenkt und bespricht schon gern den eigenen Tod oder den seiner Liebs­ten? Gleichzeitig wün­schen sich die meisten Menschen ein mög­lichst selbstbestimmtes Le­bens­en­de in Wür­de. Dies kann nur ge­lin­gen, wenn wir mit uns nahestehenden Personen recht­zei­tig und prag­ma­tisch über die­ses The­ma sprechen, um mit­ei­nan­der die wichtigen Fra­gen zu klä­ren und Wünsche mitzuteilen.

Um Ihnen die Aus­ei­nan­der­set­zung mit der letzten Lebensphase zu er­leich­tern, gibt diese Bro­schü­re einen Über­blick über die wichtigsten Informationen und An­lauf­stel­len in Ber­lin zu den Themen:

  • Vorsorgemaßnahmen,
  • Pflege-, Palliativ-Versorgung und Sterbe-Begleitung,
  • zu erledigende Formalien im Todesfall,
  • Umgang mit Trauer.

Download
Laden Sie sich hier die Broschüre als PDF herunter.


Die Ber­li­ner Ärz­tin An­net­te Dieing (On­ko­lo­gin) plädiert da­für, sich recht­zei­tig und prag­ma­tisch mit dem eigenen Sterben oder dem einer oder ei­nes nahen An­ge­hö­ri­gen aus­ein­ander­zu­setzen:

„Pla­nen Sie, solan­ge Sie da­zu in der La­ge sind. Und stel­len Sie sich den Fra­gen: Wo will ich sein, wenn ich mich nicht mehr al­lei­ne versorgen kann? Eignet sich meine Woh­nung? Welche professionelle Hilfe wird angeboten? Wie steht es mit finanzieller Un­ter­stüt­zung? Wer würde sich zur Hilfe be­reit er­klä­ren? Wen will ich um mich haben? Ist vielleicht ein Hospiz das Richtige? Dann se­hen Sie sich wel­che an! Als schwerkranker Mensch verlieren Sie Ihre Ei­gen­stän­dig­keit. Es ist bit­ter ge­nug, sich nicht mehr al­lei­ne von A nach B be­we­gen und sich nicht mehr selbst versorgen zu kön­nen. Aber wenn auch noch der Ab­lauf des Tages vollkommen fremd­be­stimmt ist und Sie in einer nicht vertrauten Um­ge­bung auf fremde Hilfe an­ge­wie­sen sind, ist das be­son­ders schlimm. Ma­chen Sie sich recht­zei­tig Ge­dan­ken, dann be­stim­men Sie mit.“

 

Einzelne Broschüren erhalten Sie hier:
 

Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales
SE B 334, Oranienstr. 106, 10969 Berlin
Fr. Gläser (030) 9028 2826  Fax. (030) 9028 3114
Hr. Linde  (030) 9028 1213
Kontakt per E-Mail

Hier können Sie auch die von der Senatsverwaltung herausgegebene Broschüre „Wenn Ihr Arzt nicht mehr heilen kann ...“ anfordern.

Sind Sie Mul­ti­pli­ka­tor und an der Verteilung der Bro­schü­re „Wenn das Leben endet…“ in­te­res­siert?
Bitte wenden Sie sich an:

Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.
Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung
Friedrichstr. 231
10969 Berlin
Tel.: (030) 44 31 90 60
Fax: (030) 44 31 90 63
sekretariat@gesundheitbb.de

Bitte teilen Sie uns auch bei Ihrer Bestellung mit, ob wir Sie auf dieser Webseite als Anlaufstelle nennen dürfen.

Die Broschüre wird zudem verteilt von:

 

Alexianer St. Hedwig Krankenhaus
Große Hamburger Str. 5-11
10115 Berlin
Tel.: (030) 2311 2543


Alloheim Senioren-Residenzen
Ullsteinstr. 159
12105 Berlin
Tel.: (030) 70250


Ambulanter Lazarus Hospiz Dienst
Bernauer Str. 115-118
13355 Berlin


Ambulanter Theodorus Hospizdienst
Blumberger Damm 231
12687 Berlin
Tel.: (030) 346 630 189


Ambulantes Caritas Hospiz Berlin
Pfalzburger Str. 18
10719 Berlin
Tel.: (030) 666 340 365


Arbeiter-Samariter-Bund Landesverband Berlin e.V.
Rudolfstraße 9
10245 Berlin
Tel.: (030)  213 07 111


atoll Apotheke
Hermannstr. 158a
12051 Berlin
Tel.: (030) 60 97 74 98 0


Berliner Krebsgesellschaft
Robert Koch-Platz 7
10115 Berlin


Betreuungsverein Neukölln e.V.
Karl-Marx-Str. 27
12043 Berlin
Tel.: (030) 683 57 71


Betreuungsverein Pankow
Parkstraße 113
13086 Berlin
Tel.: (030) 495 009 36


Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf
Fehrbelliner Platz 4
10707 Berlin
Tel.: (030) 902 915 763


Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg
Yorckstr. 4-11
10965 Berlin
Tel.: (030) 902 983 543


Bezirksamt Lichtenberg
Alt-Friedrichsfelde 60
10315 Berlin
Tel.:  (030) 902 967 980


Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf
Riesaer Str. 94
12627 Berlin
Tel.: (030) 90 293 42 66

Janusz-Korczak-Str. 32
12627 Berlin
Tel.: (030) 902 933 855


Bezirksamt Mitte
Mathilde-Jacob-Platz 1
10551 Berlin
Tel.: (030) 901 832 395


Bezirksamt Pankow
Fröbelstr. 17
10405 Berlin
Tel.: (030) 902 955 027


Bezirksamt Spandau
Galenstr. 14
13597 Berlin
Tel.: (030) 902 794 032


Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg
Tempelhofer Damm 165
12099 Berlin
Tel.: (030) 902 776 506

John-F.-Kennedy-Platz 1
10825 Berlin
Tel.: (030) 902 774 780


Björn Schulz Stiftung
Wilhelm-Wolff-Straße 38
13156 Berlin
Tel.: (030) 398 998 50


Bürgerhaus am Schlaatz
Potsdam


Bürgerzentrum Neukölln gGmbH
Werbellinstraße 42
12053 Berlin
(030) 681 80 62


Deutscher Diabetiker Bund e.V.
Selbsthilfegruppe "Diabolus"
Zwickauer Damm 138
12355 Berlin


Deutscher Gewerkschaftsbund
Bezirk Berlin-Brandenburg
Keithstraße 1-3
10787 Berlin
Tel.: (030) 21240-120


Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft
Landesverband Berlin e.V.
Aachener Str. 16
10713 Berlin
Tel.: (030) 313 06 47


Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See
Wilhelmstraße 139
10963 Berlin
Tel.: (030) 613 760 103


DRV Knappschaft-Bahn-See
Wilhelmstr. 139
10963 Berlin


Eigeninitiative Selbsthilfezentrum Treptow-Köpenick
Genossenschaftsstr. 70
12489 Berlin
Tel.: (030) 631 09 85


Evangelische Elisabeth Klinik Krankenhausbetriebs gGmbH
Lützowstraße 24-26
10785 Berlin
Tel.: (030) 2506 703


Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge gGmbH
Herzbergstr. 79
10365 Berlin


Frehe & Watzl Physiotherapie
Gersdorfstr. 52
12105 Berlin
Tel.: (030) 705 81 99


Geriatrisch-Gerontopsychiatrischer Verbund Schöneberg
Alarichstr.12-17
12105 Berlin


Haus am Beerenpfuhl
Tangermünder Str. 30
12627 Berlin
Tel.: (030) 97 99 228 109


Hospizdienst im Sankt Gertrauden-Krankenhaus
Paretzer Str. 12
10713 Berlin
Tel.: (030) 827 225 37


Humanistischer Verband Deutschlands
Alt-Moabit 108 a
10179 Berlin
Tel.: (030) 441 30 57


Kirchliche Telefonseelsorge Berlin
Schönhauser Allee 141
10437 Berlin


Klinik am See
Seebad 48
15562 Rüdersdorf
Tel.: (033638) 78 224


Kontaktstelle Pflegemanagement
Gryphius Str. 16
10245 Berlin


Kontaktstelle PflegeEngagement Charlottenburg-Wilmersdorf
Bismarckstr. 101
10625 Berlin
Tel.: (030) 89 02 85 35


Kontaktstelle PflegeEngagement Lichtenberg
Schulze-Boysen-Str. 38
10365 Berlin
Tel.: (030) 28 47 23 95


Kontaktstelle PflegeEngagement Pankow
Schönholzer Str. 10
13187 Berlin
Tel.: (030) 613 904 92


Krankenhaus Waldfriede e.V.
Argentinische Allee 40
14163 Berlin
Tel.: (030) 818 108 326


Kreativhaus Rat & Tat
Fischerinsel 3
10179 Berlin


Krebsberatung Berlin
Cranachstr. 59
12157 Berlin


Kursana Domizil Berlin-Marzahn
Märkische Allee 68
12681 Berlin
Tel.: (030) 54 79 07 717


MEDIAVITA Häuslicher Pflegedienst GmbH
Sachsendamm 2-3
10829 Berlin
Tel.: (030) 79 30 28 80


Moabiter Ratschlag e.V.
Rostocker Str. 32
10553 Berlin


Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V.
Holsteinische Str. 30
12161 Berlin
Tel.: (030) 859 95 30


Pflegedienst Schönholzer Heide
Heinrich-Mann-Str. 31 Haus 2
13156 Berlin
Tel.: (030) 499 894 410


Pflegestützpunkt Strausberg
Klosterstr. 14
15344 Strausberg
Tel.: (033468) 50 65 66


Pflegestützpunkt Tempelhof-Schöneberg
Reinhardtstr. 7
12103 Berlin


Psychosoziales-Zentrum Wuhletal gGmbH
Stadtteilzentrum MOSAIK
Altlandsberger Platz 2
12685 Berlin
Tel.: (030) 549 88 183


Schlossparkklinik
Heubnerweg 2
14059 Berlin
Tel.: (030) 326 41 371


SEKIS Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle
Bismarckstr. 101
10625 Berlin
Tel.: (030) 890 285 38


Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Neukölln-Süd
Lipschitzallee 80
12353 Berlin
Tel.: (030) 303 065 15


Seniorenbeirat Letschin
Ortwiger Dorfstr. 4
15324 Berlin
Tel.: (030) 033 478 262


Senioren-Domizil Tempelhof GmbH
Götzstraße 20 A
12099 Berlin
Tel.: (030) 24074 1600


Seniorenvertretung Spandau
Carl-Schurz-Str. 2-6
13578 Berlin


SHG Polio-Spätfolgen e.V.
Gürtlerweg 4
12355 Berlin
Tel.: (030) 6025 8892


StadtRand gGmbH
Perleberger Str. 44
10559 Berlin
Tel.: (030) 394 63 64


Theodorus Hospiz Dienst
Blumberger Damm 231
12687 Berlin


VdK Betreuungsverein
Scharnweberstr. 100
13405 Berlin
Tel.: (030) 49 76 96 45


Verbraucherzentrale Berlin e.V.
Hardenbergplatz 2
10623 Berlin
Tel.: (030) 21 485 226


Vitanas GmbH & Co. KGaA
Aroser Allee 68
13407 Berlin


Vivantes Hospiz gGmbH
Wenckebachstraße 23
12099 Berlin
Tel.: (030) 130 19 1202


Vitanas Senioren Centrum Am Schäfersee
Stargardtstr. 14
13407 Berlin
Tel.: (030) 49 882 124


Vivantes Wenckebach-Klinikum
Wenckebachstr. 23
12099 Berlin
Tel.: (030) 130 19 2844


Waschhaus-Cafè
Eugen-Bolz-Kehre 12
12351 Berlin


Zentrale Anlaufstelle Hospiz - ZAH
Brabanter Str. 21
10713 Berlin
Tel.: (030) 40 71 11 13

Die Bro­schü­re „Wenn das Leben endet…“ wird von der Senatsverwaltung für Ge­sund­heit und Soziales finanziert und im Rahmen des Aktionsprogramms Ge­sund­heit durchgeführt.

Logo der Bundeszentrale für gesundheitlicheAufklärung
Logo der Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung, Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.

Fusszeile

Sprung zum Seitenbeginn

Der Kooperationsverbund wurde 2003 auf Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gegründet
und wird maßgeblich durch die BZgA getragen. Ihm gehören aktuell 66 Partnerorganisationen an.
BZgA / Maarweg 149-161 / 50825 Köln-Ehrenfeld / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300
Die BZgA ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.