Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Servicenavigation

Sprung zur Hauptnavigation

Hauptnavigation

Sprung zum Seiteninhalt

  1. Über den Verbund
    1. Hintergründe, Daten & Materialien
    2. Struktur des Verbundes
    3. Geschäftsstelle
    4. Dokumentationen von Veranstaltungen
  2. Wir in den Ländern
    1. Baden-Württem­berg
    2. Bayern
    3. Berlin
    4. Branden­burg
    5. Bremen
    6. Hamburg
    7. Hessen
    8. Mecklen­burg-Vor­pom­mern
    9. Nieder­sachsen
    10. Nord­rhein-West­falen
    11. Rhein­land-Pfalz
    12. Saar­land
    13. Sachsen
    14. Sachsen-Anhalt
    15. Schleswig-Holstein
    16. Thü­ringen
  3. Praxisdatenbank
    1. Über die Praxisdatenbank
    2. Recher­che
    3. Mein Angebot
    4. Häufige Fragen
    5. Neueste Angebote
  4. Qualitätsentwicklung
    1. Good Practice
    2. Qualität im Setting
  5. Partnerprozess
    1. Ziel: Integrierte kommunale Strategien
    2. Hintergrund
    3. Das Vorhaben
    4. Mitmachen
    5. inforo - das Portal für Fachkräfte
    6. Materialien
    7. AUF DEN PUNKT.
  6. Materialien
    1. Publikationen des Kooperationsverbundes
    2. Themenblätter
    3. Externe Publikationen
    4. Präventionsgesetz
  7. Aktuelles
    1. Beiträge
    2. Termine
    3. Wettbewerbe
    4. News­letter

Seiteninhalt

Sprung zur Fusszeile

Termin

„Gemeinsam gestärkt vor Ort: Lebensqualität für alle!“

Veranstalter: Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

Kategorie: Fachtagung

Schlagwörter: Fachtagung, Kommunen

Die „Le­bens­qua­li­tät für al­le“ kann dort am besten beeinflusst wer­den, wo Menschen woh­nen, ar­bei­ten und le­ben. Daher bietet die Lebenswelt Kom­mu­ne viele Mög­lich­keit­en, die Ge­sund­heit des Einzelnen zu er­hal­ten und zu verbessern.
Für die Ent­wick­lung einer nachhaltigen kommunalen Ge­sund­heits­för­de­rung ist es er­for­der­lich, einen gelungenen Aus­tausch zwi­schen den verschiedenen Sektoren zu pfle­gen. Ge­sund­heitsförderliche An­ge­bo­te und Aktivitäten von verschiedenen Ein­rich­tung­en und Akteuren in der Kom­mu­ne kön­nen so auf­ei­nan­der abgestimmt wer­den, um die Le­bens­qua­li­tät der Be­woh­ne­rin­nen und Be­woh­ner und ins­be­son­de­re auch die ge­sund­heit­liche Chan­cen­gleich­heit vulnerabler Ziel­grup­pen zu er­hö­hen.

Der praxisorientierte Fachtag bietet die Mög­lich­keit, an eigene Er­fah­rung­en und Ideen anzuknüpfen und schafft Raum für einen fachlichen Aus­tausch und zum Netzwerken.

Die Ver­an­stal­tung richtet sich an kommunale Ak­teu­rin­nen und Akteure u.a. aus den Bereichen Ge­sund­heit, Bil­dung, Soziales und Stadtentwicklung so­wie an Praxispartnerinnen und -partnern, die mit vulnerablen Ziel­grup­pen, wie bei­spiels­wei­se Alleinerziehenden, Ar­beits­lo­sen und Menschen mit Migrationshintergrund ar­bei­ten.

Veranstaltungsinformationen

Termin: 26. Juni 2019

Ort: Südflügel des Kulturbahnhofs
Franz-Ulrich-Str. 6
34117 Kassel

Teilnahmegebühren: kostenfrei

Anmeldeschluss: 20. Juni 2019

Anmeldung

Flyer

… zurück

Logo der Bundeszentrale für gesundheitlicheAufklärung
Logo der Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung, Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.

Fusszeile

Sprung zum Seitenbeginn

Der Kooperationsverbund wurde 2003 auf Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gegründet
und wird maßgeblich durch die BZgA getragen. Ihm gehören aktuell 74 Partnerorganisationen an.
BZgA / Maarweg 149-161 / 50825 Köln-Ehrenfeld / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300
Die BZgA ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.