Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Servicenavigation

Sprung zur Hauptnavigation

Hauptnavigation

Sprung zum Seiteninhalt

  1. Über den Verbund
    1. Hintergründe, Daten & Materialien
    2. Struktur des Verbundes
    3. Geschäftsstelle
    4. Kooperationstreffen
  2. Wir in den Ländern
    1. Baden-Württem­berg
    2. Bayern
    3. Berlin
    4. Branden­burg
    5. Bremen
    6. Hamburg
    7. Hessen
    8. Mecklen­burg-Vor­pom­mern
    9. Nieder­sachsen
    10. Nord­rhein-West­falen
    11. Rhein­land-Pfalz
    12. Saar­land
    13. Sachsen
    14. Sachsen-Anhalt
    15. Schleswig-Holstein
    16. Thü­ringen
  3. Praxisdatenbank
    1. Über die Praxisdatenbank
    2. Recher­che
    3. Mein Angebot
    4. Häufige Fragen
    5. Neueste Angebote
  4. Qualitätsentwicklung
    1. Good Practice
    2. Qualität im Setting
  5. Partnerprozess
    1. Ziel: Integrierte kommunale Strategien
    2. Hintergrund
    3. Das Vorhaben
    4. Mitmachen
    5. inforo - das Portal für Fachkräfte
    6. Materialien
  6. Veranstaltungen
    1. Termine
    2. Satellit Armut und Gesundheit
  7. Service
    1. Artikel und Meldungen
    2. News­letter
    3. Videos
    4. Handreichungen
    5. Materialien
    6. Fragen & Antworten
    7. Wettbewerbe
    8. Links
    9. Presse
    10. RSS-Feeds

Seiteninhalt

Sprung zur Fusszeile

Termin

Kulturbegleitung für Menschen mit Demenz - Schwerpunkt Museum

Veranstalter: Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.

Kategorie: Fortbildungsveranstaltung

Schlagwörter: Demenz, Teilhabe, Ältere

Kul­tur inspiriert, bildet, fördert die Kom­mu­ni­ka­ti­on und bereichert das Leben auf vielfältigste Wei­se. Das gilt auch für Menschen mit De­menz. Im All­tag wird diesen der Zu­gang zu entsprechenden Angeboten al­ler­dings häufig verwehrt. Teil­ha­be am öffentlichen und da­mit auch am kulturellen Leben einer Ge­sell­schaft ist aber ein Men­schen­recht. Deshalb müs­sen sich al­le gesellschaftlichen Kräfte da­für ein­set­zen, dass die Voraussetzungen für einen frei­en Zu­gang für Menschen mit De­menz zu den verschiedenen kulturellen Angeboten einer Kom­mu­ne geschaffen wer­den.

Die Fort­bil­dung "Kul­turbegleitung für Menschen mit De­menz, Schwer­punkt Mu­se­um" vermittelt verschiedene Me­tho­den, die Interessierte aus den Bereichen der Mu­se­umspädagogik und der professionellen Pfle­ge da­zu befähigt, sich bei­spiels­wei­se in der Ge­stal­tung der Zu­sam­men­kunft, der Wahl der Inhalte oder auch sprachlich auf Menschen mit De­menz einzustellen. Im Mit­tel­punkt der dreitägigen Fort­bil­dung­en ste­hen Me­tho­den, die Menschen mit De­menz das Mu­se­um in all seinen Fa­cet­ten näherbringen. Die Teilnehmenden er­hal­ten das Zertifikat „Kul­turbegleiter/in für Menschen mit De­menz, Schwer­punkt Mu­se­um“. Ein Reflexionstag nach drei Monaten bietet die Mög­lich­keit des Voneinanderlernens.

Veranstaltungsinformationen

Termin: 16.-18. Ok­to­ber 2018

Ort: Landesmuseum Mainz,
Große Blei­che 49-51,
55116 Mainz

Teilnahmegebühr: 200€

 Website

… zurück

Logo der Bundeszentrale für gesundheitlicheAufklärung
Logo der Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung, Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.

Fusszeile

Sprung zum Seitenbeginn

Der Kooperationsverbund wurde 2003 auf Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gegründet
und wird maßgeblich durch die BZgA getragen. Ihm gehören aktuell 66 Partnerorganisationen an.
BZgA / Maarweg 149-161 / 50825 Köln-Ehrenfeld / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300
Die BZgA ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.