Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Servicenavigation

Sprung zur Hauptnavigation

Hauptnavigation

Sprung zum Seiteninhalt

  1. Über den Verbund
    1. Hintergründe, Daten & Materialien
    2. Struktur des Verbundes
    3. Geschäftsstelle
    4. Kooperationstreffen
  2. Wir in den Ländern
    1. Baden-Württem­berg
    2. Bayern
    3. Berlin
    4. Branden­burg
    5. Bremen
    6. Hamburg
    7. Hessen
    8. Mecklen­burg-Vor­pom­mern
    9. Nieder­sachsen
    10. Nord­rhein-West­falen
    11. Rhein­land-Pfalz
    12. Saar­land
    13. Sachsen
    14. Sachsen-Anhalt
    15. Schleswig-Holstein
    16. Thü­ringen
  3. Praxisdatenbank
    1. Über die Praxisdatenbank
    2. Recher­che
    3. Mein Angebot
    4. Häufige Fragen
    5. Neueste Angebote
  4. Qualitätsentwicklung
    1. Good Practice
    2. Qualität im Setting
  5. Partnerprozess
    1. Ziel: Integrierte kommunale Strategien
    2. Hintergrund
    3. Das Vorhaben
    4. Mitmachen
    5. inforo - das Portal für Fachkräfte
    6. Materialien
    7. AUF DEN PUNKT.
  6. Veranstaltungen
    1. Termine
    2. Satellit Armut und Gesundheit
  7. Service
    1. Artikel und Meldungen
    2. News­letter
    3. Videos
    4. Handreichungen
    5. Materialien
    6. Fragen & Antworten
    7. Wettbewerbe
    8. Links
    9. Presse
    10. RSS-Feeds

Seiteninhalt

Sprung zur Fusszeile

Termin

Netzwerke - Partner*innen finden ist nicht schwer, sie zu halten aber sehr!

Veranstalter: Landesvereinigung für Gesundheitsförderung in Schleswig-Holstein e. V. I Landesvereinigung für Gesundheitsförderung Mecklenburg-Vorpommern e. V.

Kategorie: Fachtagung

Schlagwörter: Konferenz, Netzwerk, Partner

Netzwerke sind ei­ne wichtige Form der Zu­sam­men­ar­beit und er­mög­li­chen die Ko­o­pe­ra­ti­on unterschiedlicher Part­ne­rin­nen und Part­ner zu verschiedenen Themen. Mit ei­nem gemeinsamen Ziel oder Auf­trag vor Au­gen, ist es mit­un­ter gar nicht so schwer, geeignete Part­ne­rin­nen und Part­ner für die Netzwerkarbeit zu iden­ti­fi­zie­ren und zu ge­win­nen. Manchmal zeigt sich je­doch nach ei­ner gewissen Zeit des gemeinsamen Netzwerkens, dass die Mit­ar­beit an Schwung verliert, die Treffen weniger stark besucht wer­den oder die gegenseitige In­for­ma­ti­on und der Aus­tausch et­was nach­las­sen.  

Erleben Sie das auch? Wie kommt das? Wie las­sen sich Netzwerke le­ben­dig er­hal­ten? Was kann zur Verstetigung von Netzwerken bei­tra­gen?

Sie sind herzlich eingeladen, sich diesen Fra­gen auf der Ver­an­stal­tung zu nähern. Gemeinsam soll geschaut wer­den, was Netzwerke sind, was Netzwerke kön­nen und wie Netzwerkarbeit tat­säch­lich funktioniert.

Seien Sie da­bei und profitieren Sie von dem großen Wissens- und Er­fah­rungs­schatz aus In­put und Aus­tausch! Bauen Sie Ihre fachliche und methodische Kom­pe­tenz aus und er­hal­ten Sie Inspirationen für Ihren All­tag in Netzwerken.

Veranstaltungsinformationen

Termin: 25. April 2019

Ort: Theodor-Schwartz-Haus Wedenberg 2-4
23570 Lübeck Travemünde
OT Brodten

Anmeldeschluss: 15. April 2019

Teilnahmegebühr: kostenfrei

Flyer

… zurück

Logo der Bundeszentrale für gesundheitlicheAufklärung
Logo der Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung, Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.

Fusszeile

Sprung zum Seitenbeginn

Der Kooperationsverbund wurde 2003 auf Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gegründet
und wird maßgeblich durch die BZgA getragen. Ihm gehören aktuell 71 Partnerorganisationen an.
BZgA / Maarweg 149-161 / 50825 Köln-Ehrenfeld / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300
Die BZgA ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.