Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Servicenavigation

Sprung zur Hauptnavigation

Hauptnavigation

Sprung zum Seiteninhalt

  1. Über den Verbund
    1. Hintergründe, Daten & Materialien
    2. Struktur des Verbundes
    3. Geschäftsstelle
    4. Kooperationstreffen
  2. Wir in den Ländern
    1. Baden-Württem­berg
    2. Bayern
    3. Berlin
    4. Branden­burg
    5. Bremen
    6. Hamburg
    7. Hessen
    8. Mecklen­burg-Vor­pom­mern
    9. Nieder­sachsen
    10. Nord­rhein-West­falen
    11. Rhein­land-Pfalz
    12. Saar­land
    13. Sachsen
    14. Sachsen-Anhalt
    15. Schleswig-Holstein
    16. Thü­ringen
  3. Praxisdatenbank
    1. Über die Praxisdatenbank
    2. Recher­che
    3. Mein Angebot
    4. Häufige Fragen
    5. Neueste Angebote
  4. Qualitätsentwicklung
    1. Good Practice
    2. Qualität im Setting
  5. Partnerprozess
    1. Ziel: Integrierte kommunale Strategien
    2. Hintergrund
    3. Das Vorhaben
    4. Mitmachen
    5. inforo - das Portal für Fachkräfte
    6. Materialien
    7. AUF DEN PUNKT.
  6. Veranstaltungen
    1. Termine
    2. Satellit Armut und Gesundheit
  7. Service
    1. Artikel und Meldungen
    2. News­letter
    3. Videos
    4. Handreichungen
    5. Materialien
    6. Fragen & Antworten
    7. Wettbewerbe
    8. Links
    9. Presse
    10. RSS-Feeds

Seiteninhalt

Sprung zur Fusszeile

Termin

Fachtagung Modellprojekt Schulgesundheitsfachkräfte an öffentlichen Schulen in Hessen – Bilanz und Ausblick

Veranstalter: Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

Kategorie: Fachtagung

Schlagwörter: Fachtagung, Gesundheitskompetenz, Schule

Im Fo­kus der Fachtagung ste­hen die Bi­lan­zie­rung und Ergebnispräsentation der wissenschaftlichen Eva­lu­a­ti­on.
Ausgehend von den Ergebnissen wer­den Ansätze und Mög­lich­keit­en zur För­de­rung von Ge­sund­heitskompetenzen im Setting Schule aufgezeigt.
Mit dem Modellprojekt „Schulgesundheitsfachkräfte“ wird seit Ju­ni 2017 an zehn Standorten in Frankfurt und Stadt- und Landkreis Of­fen­bach der Ein­satz von Schulgesundheitsfachkräften er­probt. Die an den allgemeinbildenden Schulen tä­ti­gen, speziell ausgebildeten Fachkräfte tra­gen da­zu bei, die Ge­sund­heit der Schü­le­rin­nen und Schü­ler und des Schulpersonals zu er­hal­ten und Schule ins­ge­samt zu ei­nem gesundheitsfördernden Ort zu ent­wi­ckeln. Dem Ein­satz der Fachkräfte liegt der durch Stu­di­en vielfach belegte Ge­dan­ke zu­grun­de, dass es ei­nen Zu­sam­men­hang zwi­schen dem ge­sun­den Aufwachsen von Kin­dern und ihrem Bildungserfolg gibt. Die Schulgesundheitsfachkraft (School (Health) Nurse) hat in vielen Ländern ei­ne lange Tra­di­ti­on. In den USA und Groß­bri­tan­ni­en gibt es be­reits seit An­fang des 20. Jahrhunderts School Nurses.

Veranstaltungsinformationen

Termin: 12. Dezember 2018

Ort: Evangelische Akademie Frankfurt,
Römerberg 9,
60311 Frankfurt am Main

Anmeldegebühr: kostenfrei

Anmeldung

Programm

… zurück

Logo der Bundeszentrale für gesundheitlicheAufklärung
Logo der Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung, Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.

Fusszeile

Sprung zum Seitenbeginn

Der Kooperationsverbund wurde 2003 auf Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gegründet
und wird maßgeblich durch die BZgA getragen. Ihm gehören aktuell 68 Partnerorganisationen an.
BZgA / Maarweg 149-161 / 50825 Köln-Ehrenfeld / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300
Die BZgA ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.