Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Servicenavigation

Sprung zur Hauptnavigation

Hauptnavigation

Sprung zum Seiteninhalt

  1. Über den Verbund
  2. Wir in den Ländern
    1. Baden-Württem­berg
    2. Bayern
    3. Berlin
    4. Branden­burg
    5. Bremen
    6. Hamburg
    7. Hessen
    8. Mecklen­burg-Vor­pom­mern
    9. Nieder­sachsen
    10. Nord­rhein-West­falen
    11. Rhein­land-Pfalz
    12. Saar­land
    13. Sachsen
    14. Sachsen-Anhalt
    15. Schleswig-Holstein
    16. Thü­ringen
  3. Praxisdatenbank
    1. Über die Praxisdatenbank
    2. Recher­che
    3. Mein Angebot
    4. Häufige Fragen
    5. Neueste Angebote
  4. Qualitätsentwicklung
    1. Good Practice
    2. Qualität im Setting
  5. Partnerprozess
    1. Ziel: Integrierte kommunale Strategien
    2. Hintergrund
    3. Das Vorhaben
    4. Mitmachen
    5. inforo - das Portal für Fachkräfte
    6. Materialien
    7. AUF DEN PUNKT.
  6. Materialien
    1. Publikationen des Kooperationsverbundes
    2. Themenblätter
    3. Externe Publikationen
    4. Präventionsgesetz
  7. Aktuelles
    1. Beiträge
    2. Termine
    3. Wettbewerbe
    4. News­letter

Seiteninhalt

Sprung zur Fusszeile

Kita

Hier finden Sie alle verwandten Beiträge zum ausgewählten Schlagwort "Kita".

Gesund auf­wach­sen in Kita, Schule und Quar­tier - Was kön­nen wir voneinander lernen?

Die Ver­an­stal­tungsdokumentation vom Fachtag ist on­line

25.06.2019 – Dirk Gansefort, Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V. in Kooperation mit der Landesvereinigung für Gesundheit Bremen e.V.

Der Fachtag, der sich an Akteure aus den Bereichen Bil­dung und Pä­da­go­gik (Kita und Schule), Ge­sund­heit, Soziales, Be­we­gung, Public Health, Quar­tiersmanagement, Kran­ken­kas­sen und Politik richtete, beschäftigte sich v.a. mit dem fachlichen Aus­tausch der Akteure un­ter­ei­nan­der. In Vorträgen zu den Themen „Ge­sund­heit­liche La­ge von Kin­dern in Bre­men“ und „Was brau­chen Kinder für ein gesundes Aufwachsen?“ wurden die Themen ge­setzt, in drei Workshops in den Bereichen Ernährungsbildung, Be­we­gungsförderung und seelische Ge­sund­heit wurde der Aus­tausch un­ter den Teilnehmenden vertieft. Die Abstracts der Vorträge so­wie Ergebnisse der Workshops und das jeweilige Fa­zit sind in der Do­ku­men­ta­ti­on ent­hal­ten.

Schlagwörter: Kindesentwicklung, Kita, Quartier, Schule


Fachtagung "Lebensräume als Rückzugsorte nutzen und gestalten"

14.08.2017 – Mandy Weber, Landesvereinigung für Gesundheit Sachsen-Anhalt e.V.

Auf Ein­la­dung der bei der Landesvereinigung für Ge­sund­heit Sachsen-An­halt e.V. angesiedelten Koordinierungsstelle Ge­sund­heit­liche Chan­cen­gleich­heit Sachsen-An­halt, der Eisenmoorbad Bad Schmiedeberg-Kur-GmbH und des Kneipp-Bundes Landesverband Sachsen-An­halt kamen am 20.05.2017 rund 80 Vertreterinnen und Vertreter aus KiTa, Schule und Kom­mu­ne nach Bad Schmiedeberg, um sich mit der Schaf­fung und Ge­stal­tung von Rückzugsorten in den Lebenswelten Kom­mu­ne, KiTa, und Schule zu be­schäf­ti­gen.

Schlagwörter: Dokumentation, Fachtagung, Jugendliche, Kinder, Kita, Kommunen, Schule … weiter


Armutsbetroffene Kinder in der Kita

WiFF veröffentlicht Grundlagen für armutssensibles Handeln in der Kindertagesbetreuung

19.05.2014

In Deutsch­land ist et­wa jedes fünf­te bis sechs­te Kind im Al­ter bis zu sechs Jahren von Ar­mut be­trof­fen. Um gerechte Chan­cen für al­le Kinder zu er­mög­li­chen ste­hen Kitas vor der Auf­ga­be, Ar­mut und deren Risiken für die kindliche Ent­wick­lung zu er­ken­nen und mit bewusstem Handeln zu begegnen. Be­a­te Hock, Ger­da Holz und Mar­lies Kopplow haben im Auf­trag der Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF) Hintergrundinformationen zu Kin­dern in Ar­mutslagen erarbeitet und ge­ben Emp­feh­lung­en, wie armutssensibles Handeln in Kitas umgesetzt wer­den kann.

Schlagwörter: Armut, Kita, Vernetzung … weiter


Curriculum zur Zusammenarbeit mit Eltern in der Gesundheitsförderung für Fachkräfte-Teams in Kindertageseinrichtungen

16.04.2014 – Christiane Liebald, Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung BZgA, Dr. Antje Richter-Kornweitz, Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V.

Das praxisbasierte Fachkräfte-Curriculum „Gesund auf­wach­sen in der Kita - Zu­sam­men­ar­beit mit Eltern stär­ken!“ steht ab so­fort als kostenfreier Down­load auf der Internetseite der BZgA „kindergesundheit-info.de“ zur Verfügung. Bildungseinrichtungen und Träger von Kindertageseinrichtungen kön­nen die­ses Material für kompetenzorientierte Weiterbildungsmaßnahmen nut­zen. Es wurde ge­mein­sam mit Fachkräfte-Teams in Kitas entwickelt und ist praxiserprobt.

Schlagwörter: BZgA, Erzieher, Kita, Leitfaden … weiter


Praxishandreichung zum Auf­bau gelingender Erziehungspartnerschaften ist erschienen!

28.01.2014 – Petra Fiebig, Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, Maren Janella, Gesundheit Berlin-Brandenburg

Wie gelingt der Zu­gang zu Eltern? Wie kön­nen Eltern in ihren Kompetenzen wahrgenommen und gefördert wer­den? Wie gelingt der Auf­bau einer vertrauensvollen Beziehung zu Eltern? Diese und weitere Fra­gen be­we­gen den All­tag vieler Akteure in Kin­der­ta­ges­stät­ten.

Schlagwörter: Broschüre, Eltern, Erzieher, Familie, Kita … weiter


Übergänge und Transitionen - Bedeutung, fachliche Konzepte und Beispiele

Handreichung zum Thema Übergänge und Transitionen erschienen

06.11.2013 – Katja Beckmüller, MPH, Gesundheit Berlin-Brandenburg

Die Ge­burt ei­nes Kindes, der Ein­tritt in die Kin­der­ta­ges­stät­te, in die Schule, in den Beruf… Der Le­bens­lauf ei­nes Menschen beinhaltet ei­ne Vielzahl von Übergängen. Diese sind mit teils gravierenden Veränderungen verbunden und stel­len Er­war­tung­en so­wie An­for­de­rung­en an den  Einzelnen und sein soziales Um­feld.

Schlagwörter: Kita, Partnerprozess, Präventionsketten … weiter


Gesundheitliche Chancengleichheit in Kindertageseinrichtungen

Bericht über die Tagung für pädagogische Fachkräfte am 9. Juli 2013 in München

16.07.2013 – Iris Grimm, Zentrum für Prävention und Gesundheitsförderung (ZPG) im Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL)

Die Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit in Bayern hat in den vergangenen beiden Jahren Fortbildungsveranstaltungen auf Regierungsbezirksebene für pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen durchgeführt. Die Fortbildung hatte die Unterstützung bei der  Anwendung und Umsetzung der Inhalte aus der Handreichung für die pädagogische Arbeit in Kindertagesstätten „Gesundheitliche Chancengleichheit für alle Kinder“ zum Ziel.

Schlagwörter: Eltern, Familie, Kindergarten, Kita … weiter


Zukunftschancen für Kinder durch Bildungs- und Gesundheitsförderung in Kindertageseinrichtungen

Berliner Landesprogramm Kitas bewegen - für die gute gesunde Kita

17.06.2013 – Ute Wenzlaff-Zwick, Bezirksamt Mitte von Berlin, Jugendamt, Steffi Markhoff, Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft

Eine humane Ge­sell­schaft ist auf gesunde, selbstbewusste und gebildete Generationen an­ge­wie­sen. Bestmögliche Zukunftschancen für Kinder zu er­mög­li­chen, ist das Hauptziel des Ber­li­ner Landesprogramms Kitas be­we­gen - für die gute gesunde Kita.

Schlagwörter: Bildung, Kindesentwicklung, Kita, Qualitätsentwicklung … weiter


Transition von der Familie in die Kita

Entwicklung einer Kita-Fibel für Eltern in Marzahn-Hellersdorf als Unterstützung für einen gelingenden Übergang

14.01.2013 – Franziska Seybold, Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.

Mit dem Ein­tritt in die Kita be­schrei­ten Kinder den ersten großen Über­gang in ihrer (Bildungs-) Bi­o­gra­phie. Um Eltern in die­ser wichtigen Pha­se in ihren Elternkompetenzen zu un­ter­stüt­zen, wurde für Marzahn-Hellersdorf ei­ne an­spre­chen­de Informationsbroschüre entwickelt: die Kita-Fibel.

Schlagwörter: Aktionsraum Plus, Broschüre, Eltern, Erzieher, Familie, Kita, Partizipation, Qualitätsentwicklung … weiter


Feierliche Preisverleihung zum Wettbewerb "Mahlzeit! Gesunde Ernährung in Kindertagespflege und Kindertagesstätten" in Potsdam

2. Wettbewerb im Rahmen von Kitas für Kitas

10.01.2013 – Maike Rühl, bis Ende Februar 2014: Gesundheit Berlin-Brandenburg

Vertreter/in­nen aus elf brandenburgischen Kin­der­ta­ges­stät­ten bzw. Tagespflegestellen und zahlreiche Tages- so­wie Kita-Kinder lauschten am 01. No­vem­ber 2012 glück­lich den Laudationes, wel­che Frau Mi­nis­te­rin Ani­ta Tack zu ihren Eh­ren im Friedenssaal des Großen Waisenhauses zu Pots­dam verlas. Mit ihren Wettbewerbsbeiträgen haben sie die Fachjury von der Kre­a­ti­vi­tät und Qua­li­tät der Ar­beit in den jeweiligen Ein­rich­tung­en überzeugt - wo­bei jedes der Konzepte besondere Stär­ken aufwies.

Schlagwörter: Ernährung, Kita, Wettbewerb … weiter

… zurück

Logo der Bundeszentrale für gesundheitlicheAufklärung
Logo der Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung, Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.

Fusszeile

Sprung zum Seitenbeginn

Der Kooperationsverbund wurde 2003 auf Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gegründet
und wird maßgeblich durch die BZgA getragen. Ihm gehören aktuell 74 Partnerorganisationen an.
BZgA / Maarweg 149-161 / 50825 Köln-Ehrenfeld / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300
Die BZgA ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.