Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Servicenavigation

Sprung zur Hauptnavigation

Hauptnavigation

Sprung zum Seiteninhalt

  1. Über den Verbund
    1. Hintergründe, Daten & Materialien
    2. Struktur des Verbundes
    3. Geschäftsstelle
    4. Dokumentationen von Veranstaltungen
  2. Wir in den Ländern
  3. Praxisdatenbank
    1. Über die Praxisdatenbank
    2. Recher­che
    3. Mein Angebot
    4. Häufige Fragen
    5. Neueste Angebote
  4. Qualitätsentwicklung
    1. Good Practice
    2. Qualität im Setting
  5. Partnerprozess
    1. Ziel: Integrierte kommunale Strategien
    2. Hintergrund
    3. Das Vorhaben
    4. Mitmachen
    5. inforo - das Portal für Fachkräfte
    6. Materialien
    7. AUF DEN PUNKT.
  6. Materialien
    1. Publikationen des Kooperationsverbundes
    2. Themenblätter
    3. Externe Publikationen
    4. Präventionsgesetz
  7. Aktuelles
    1. Beiträge
    2. Termine
    3. Wettbewerbe
    4. News­letter

Seiteninhalt

Sprung zur Fusszeile

Veranstaltungen und Dokumentationen

Auf die­ser Sei­te fin­den Sie al­le Ver­an­stal­tungstermine und -dokumentationen der Koordinierungsstelle Ge­sund­heit­liche Chan­cen­gleich­heit Bran­den­burg.
In der Re­gel er­schei­nen un­se­re Online-Dokumentationen et­wa vier Wo­chen nach der Durch­füh­rung ei­ner Ver­an­stal­tung.

Sie möchten re­gel­mä­ßig über Ver­an­stal­tung­en oder über die Veröffentlichung von Dokumentationen informiert wer­den? Senden Sie uns ei­ne E-Mail an kgc-brandenburg@gesundheitbb.de.
Wir halten Sie ger­ne auf dem Laufenden.

Terminübersicht Brandenburg

2019

Für ein gutes und gesundes Älterwerden im Land Brandenburg! Kommunale Ansätze in der Gesundheitsförderung und Versorgung gemeinsam (weiter-)entwickeln und voranbringen

Veranstalter: Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Brandenburg (KGC) in Kooperation mit der Fachstelle Altern und Pflege im Quartier im Land Brandenburg (FAPIQ)

Im Rahmen der Fachtagung wer­den unterschiedliche Ansätze der kommunalen Ge­sund­heits­för­de­rung vorgestellt. Im Fo­kus der Fachtagung steht die Fra­ge, wel­che Bedarfe und Bedürfnisse ältere Bür­ge­rin­nen und Bür­ger haben und wel­che Rah­men­be­din­gung­en für die Ge­stal­tung einer gesundheitsförderlichen Lebenswelt not­wen­dig sind.

… weiter

Erste Brandenburger Präventionskonferenz

Kategorie: Konferenz Gesundheitsförderung, Prävention

Veranstalter: Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Brandenburg

Auf der Bran­den­bur­ger Prä­ven­ti­onskonferenz möchten wir die Um­set­zung der Landesrahmenvereinbarung (LRV) in Bran­den­burg re­flek­tie­ren und die vielfältigen Aktivitäten vorstellen. Die LRV schafft au­ßer­dem wertvolle Grund­la­gen, um neue Kooperationen zu schlie­ßen und gemeinsame In­iti­a­ti­ven voranzubringen. Gemeinsam wol­len wir dis­ku­tie­ren, wie Ansätze der Prä­ven­ti­on und Ge­sund­heits­för­de­rung in Bran­den­burg fortgeführt und erweitert wer­den kön­nen.

… weiter

Werkstatt "Gesundes Aufwachsen von geflüchteten Kindern und Jugendlichen gemeinsam gestalten"

Kategorie: Werkstatt Geflüchtete, Jugendliche, Kinder

Veranstalter: Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Brandenburg

Aufgrund ihrer besonderen Le­bens­la­ge sind geflüchtete Kinder und Ju­gend­li­che vielfältigen Be­las­tung­en in einer für sie wichtigen Entwicklungsphase ausgesetzt. Ihnen den­noch ein gesundes Aufwachsen in Cottbus zu er­mög­li­chen, ist da­her ein wichtiges Anliegen. Die zweitägige Werk­statt wird durch die Koordinierungsstelle Ge­sund­heit­liche Chan­cen­gleich­heit Bran­den­burg veranstaltet und moderiert. Einzelne Module wer­den in Zu­sam­men­ar­beit mit Ex­per­tin­nen und Ex­per­ten der jeweiligen Themengebiete durchgeführt.

… weiter

"Vernetztes Handeln für ein gesundes Aufwachsen von geflüchteten Kindern und Jugendlichen im Land Brandenburg"

Veranstalter: Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V. I Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Brandenburg

Was kön­nen wir ge­mein­sam in unseren Regionen tun, da­mit Kinder und Ju­gend­li­che mit Fluchthintergrund einen besseren Zu­gang zu Gesundheitsversorgung, Ge­sund­heits­för­de­rung und Prä­ven­ti­on er­hal­ten? Welche Herausforderungen und Potentiale bietet vernetztes Handeln für Personen und Organisationen, die sich mit gesundem Aufwachsen von Geflüchteten befassen? Referierende beleuchteten diese Fra­gen aus unterschiedlichen Blickwinkeln, an­hand des Konzeptes integrierter kommunaler Gesundheitsstrategien (Prä­ven­ti­onsketten) so­wie an Beispielen aus der Pra­xis - zum einen der Ko­o­pe­ra­ti­on zwi­schen Kinder- und Jugendpsychiatrie und Schule und zum anderen des Netzwerkes für die psychosoziale Versorgung von geflüchteten Menschen in Cottbus.

… weiter

2018

2. regionale Partnerkonferenz Ostprignitz-Ruppin "Gemeinsam. Gerecht. Gesund. - Präventionsforum für Ostprignitz-Ruppin"

Veranstalter: Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V. I Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Brandenburg

Unter dem Mot­to: „Gemeinsam. Gerecht. Gesund.“ fand die zwei­te regionale Partnerkonferenz im Landkreis Ostprignitz-Ruppin statt. Ex­per­tin­nen und Ex­per­ten aus den Fachbereichen Ge­sund­heit, Bil­dung, Soziales, Kinder- und Jugendhilfe, Stadtentwicklung und Um­welt diskutierten den weiteren strukturellen Auf­bau des kreisweiten Präventionsforums, wel­ches allen Kin­dern und Ju­gend­li­chen (0 bis 21 Jahren) im Landkreis Ostprignitz-Ruppin ein gesundes Aufwachsen er­mög­li­chen soll.

… weiter

Regionale Partnerkonferenz Oberspreewald-Lausitz "Allen Kindern ein gesundes Aufwachsen ermöglichen - Integrierte Strategien für eine gelingende Prävention und Versorgung"

Veranstalter: Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Brandenburg

„Allen Kin­dern ein gesundes Aufwachsen er­mög­li­chen - Integrierte Stra­te­gien für ei­ne gelingende Prä­ven­ti­on und Versorgung“ - so lautet der Ti­tel der regionalen Partnerkonferenz, zu welcher der Landkreis Oberspreewald-Lau­sitz al­le kommunalen Akteure aus den verschiedenen Ressorts auf den FamilienCampus Lau­sitz nach Klettwitz eingeladen hat. Ziel war es, ge­mein­sam über die Mög­lich­keit­en ei­ner bereichsübergreifenden Zu­sam­men­ar­beit zu dis­ku­tie­ren, die al­len Kin­dern und Ju­gend­li­chen - un­ab­hän­gig von ihrer sozialen La­ge - die glei­chen Chan­cen für ein gutes und gesundes Aufwachsen er­mög­licht.

… weiter

Regionale Partnerkonferenz Teltow-Fläming "Die gesundheitlichen Chancen aller Kinder und Jugendlichen gemeinsam fördern und gestalten! - Gut und gesund aufwachsen im Landkreis Teltow-Fläming"

Kategorie: Konferenz und Workshops Jugendliche, Kinder, Kommunen, Konferenz, Präventionsketten

Veranstalter: Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V. I Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Brandenburg

Im Fo­kus der ersten regionalen Part­nerkonferenz zur Kinder- und Jugendgesundheit im Landkreis Teltow-Fläming stand die Fra­ge, wie allen Kin­dern und Ju­gend­li­chen gleiche Chan­cen für ein gutes und gesundes Aufwachsen er­mög­licht wer­den kön­nen.
Vertreterinnen und Vertreter aus den Ressorts Ge­sund­heit, Soziales und Jugendhilfe der kommunalen Verwaltung so­wie Part­ne­rin­nen und Part­ner freier Träger diskutierten ge­mein­sam die Chan­cen einer bereichsübergreifenden Zu­sam­men­ar­beit im Landkreis im Sinne einer integrierten kommunalen Ge­sund­heitsstrategie (sog. Präventionskette). Im Rahmen der vier Dialogforen wurden The­men­schwer­punk­te vertieft und nächste Schritte entwickelt.

… weiter

2017

Partnerkonferenz Ostprignitz-Ruppin "Vom Nebeneinander zum Miteinander" - Gesunde Entwicklung für Kinder und Jugendliche von 0 bis 21 Jahren gemeinsam gestalten

Veranstalter: Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V. I Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Brandenburg

Anliegen des Landkreises Ostprignitz-Ruppin ist es, die gesundheitlichen Chan­cen aller Kinder und Ju­gend­li­chen zu för­dern. Unterstützt durch die Koordinierungsstelle Ge­sund­heit­liche Chan­cen­gleich­heit Bran­den­burg hat der Landkreis OPR be­reits im Jahr 2015 da­mit begonnen, ei­ne Präventionskette in der Re­gi­on Kyritz aufzubauen. Im Rahmen des Förderprogramms „Ge­sun­de Städte und Re­gi­onen“ der Tech­ni­ker Kran­ken­kas­se hat der Landkreis nun ein landkreisweites Kon­zept zum Auf­bau ei­ner Präventionskette entwickelt.  Die Part­nerkonferenz zum The­ma „Vom Nebeneinander zum Miteinander“ zielte da­rauf ab, mit Part­ne­rin­nen und Part­ner aus ganz unterschiedlichen Bereichen das weitere Vorgehen abzustimmen, auf ein gemeinsames Ziel hin auszurichten und ein gemeinsames Selbst­ver­ständ­nis zu eta­blie­ren.

… weiter

Werkstatt "Gesundes Aufwachsen von geflüchteten Kindern und Jugendlichen gemeinsam gestalten

Kategorie: Workshop Geflüchtete, Jugendliche, Kinder

Veranstalter: Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Brandenburg

Aufgrund ihrer besonderen Le­bens­la­ge sind geflüchtete Kinder und Ju­gend­li­che vielfältigen Be­las­tung­en in einer für sie wichtigen Entwicklungsphase ausgesetzt. Ihnen den­noch ein gesundes Aufwachsen in Bran­den­burg zu er­mög­li­chen, ist da­her ein wichtiges Anliegen. Die zweitägige Werkstatt wird durch die Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Brandenburg veranstaltet und moderiert. Einzelne Module werden in Zusammenarbeit mit Expertinnen und Experten der jeweiligen Themengebiete durchgeführt.

… weiter

Daten für Taten - Zusammenstellung der Ergebnisse aus der Fokusgruppen-Diskussion

Kategorie: Vortrags- und Diskussionsveranstaltung Gesundheitsberichterstattung, Präventionsgesetz

Veranstalter: Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V. I Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Brandenburg

Am 09. Ok­to­ber 2017 fanden sich in Pots­dam Ex­per­tin­nen und Ex­per­ten aus verschiedenen Fachbereichen aus den Landkreisen/kreisfreien Städten und Kom­mu­nen zu einer Fokusgruppen-Diskussion zu­sam­men. Diese behandelte das The­ma „Da­ten für Taten“. Nach einem anregenden Aus­tausch über genutzte Berichtformate, Maß­nah­men, die sich auf­grund die­ser Berichte ab­lei­ten las­sen und Be­din­gung­en, die geschaffen wer­den müs­sen, um Da­ten für zukünftige Taten nut­zen zu kön­nen, kristallisierte sich heraus, dass eine integrierte Gesundheits- und Sozialberichterstattung angestrebt wird

… weiter

Kommunale Prävention und Gesundheitsförderung - 4. Fortbildungsseminar

Kategorie: Seminar

Veranstalter: Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Brandenburg

Die Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Brandenburg möchte sie zum 4. Fortbildungsseminar im Rahmen der Rei­he „Kommunale Prävention und Gesundheitsförderung“ einladen.

… weiter

Werkstatt - Gesundheit für alle - " Kinder stärken - Miteinander im Setting Kita"

Veranstalter: Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V. | Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Brandenburg

Der Auf­bau einer Präventionskette im Landkreis erfordert die fachliche Un­ter­stüt­zung von Er­zie­he­rin­nen und Erziehern in den Kitas des Landkreises. Die Werk­statt „Ge­sund­heit für al­le“ fand im Rahmen die­ser kommunalen Ge­sund­heitsstrategien am 05. September 2017 und am 05. De­zem­ber 2017 im Hotel Schloss Neuhardenberg statt. Ziel der Werk­statt war es, die pädagogische und gesundheitsförderliche Ar­beit in der Kita zu un­ter­stüt­zen und be­son­ders die seelische Ge­sund­heit von Kin­dern zu fo­kus­sie­ren. Unter dem Ti­tel „Kinder stär­ken - Miteinander im Setting Kita“ behandelte die Werk­statt da­zu die Pro­ble­ma­tik von unruhigen Kin­dern und der Zusammenarbeit mit Eltern im All­tag von Er­zie­he­rin­nen und Erziehern.

… weiter

2016

Gesundes Leben im ländlichen Raum vor dem Hintergrund des Präventionsgesetzes

Veranstalter: Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Brandenburg und Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Mecklenburg-Vorpommern

Die Koordinierungsstellen Ge­sund­heit­liche Chan­cen­gleich­heit Bran­den­burg und Mecklenburg-Vorpommern führten in diesem Jahr wie­der ei­ne gemeinsame überregionale Partnerkonferenz im Rahmen des kommunalen Partnerprozesses „Ge­sund­heit für al­le“ durch.

… weiter

Schulungsmodul "Psychosoziale Ge­sund­heit von geflüchteten Kin­dern und Ju­gend­li­chen" im Rahmen der Werk­statt "Ge­sund­heit für al­le" Landkreis Ostprignitz-Ruppin

Kategorie: Workshop Kommunen, Workshop

Veranstalter: Gesundheit Berlin- Brandenburg, Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Brandenburg

Ziel des Moduls ist es, Sen­si­bi­li­tät für die besondere La­ge von geflüchteten Kin­dern und Ju­gend­li­chen zu schaffen und zu den Themen Asylverfahren, Gesundheitsversorgung so­wie psychosozialen Aspekten weiterführende praxisrelevante Informationen zu vermitteln.

… weiter

Schulungsmodul "Psychosoziale Ge­sund­heit von geflüchteten Kin­dern und Ju­gend­li­chen" im Rahmen der Werk­statt "Ge­sund­heit für al­le" im Landkreis Märkisch-Oderland

Kategorie: Workshop Kommunen, Workshop

Veranstalter: Gesundheit Berlin- Brandenburg, Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Brandenburg

Ziel des Moduls ist es, Sensiblität für die besondere La­ge von geflüchteten Kin­dern und Ju­gend­li­chen zu schaffen und zu den Themen Asylverfahren, Gesundheitsversorgung so­wie psychosozialen Aspekten weiterführende praxisrelevante Informationen zu vermitteln.

… weiter

Gesundes Aufwachsen von geflüchteten Kindern und Jugendlichen in Brandenburg gemeinsam gestalten - Herausforderungen, Ansätze, Perspektiven

Kategorie: Fachtagung Geflüchtete, Kindesentwicklung, Kommunen

Veranstalter: Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg, unterstützt durch die Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Brandenburg und die Fachstelle Gesundheitsziele im Land Brandenburg

Wie kann ein gesundes Aufwachsen von geflüchteten Kindern und Jugendlichen in Brandenburg bereichsübergreifend gestaltet werden und gelingen? Diese Fragen standen im Fokus der Fachtagung am 20. September 2016 in Potsdam. Über 150 Teilnehmende aus den Bereichen Flüchtlingshilfe, Gesundheit, Bildung sowie Kinder- und Jugendhilfe haben im Rahmen der Veranstaltung fachliche Information und die Möglichkeit zum Austausch erhalten.
Am Vormittag informierten Fachimpulse aus Wissenschaft und Praxis über aktuelle Studien, Handlungsansätze und Praxiserfahrungen. Der Nachmittag bot die Gelegenheit, in themenbezogenen Fachforen in den Austausch zu kommen. Mit Blick auf die gemeinsame - also bereichsübergreifende - Gestaltung eines gesunden Aufwachsens wurden Bedarfe identifiziert, Erfahrungen ausgetauscht und konkrete Handlungsideen erarbeitet.

… weiter

Kommunale Prävention und Gesundheitsförderung

Kategorie: Fortbildungsveranstaltung Gesundheitsbewusstsein, Kommunen, Prävention

Veranstalter: Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Brandenburg

Die Koordinierungsstelle Ge­sund­heit­liche Chan­cen­gleich­heit Bran­den­burg lädt zum 3. Fortbildungsseminar im Rahmen der zertifizierten Fachseminarreihe "Kommunale Prä­ven­ti­on und Ge­sund­heits­för­de­rung" ein.

… weiter

Logo der Bundeszentrale für gesundheitlicheAufklärung
Logo der Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung, Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.

Träger

Friedrichstraße 231
10969 Berlin
Telefon: 030- 443190 - 60
Fax:  030 - 443190 - 63
post@gesundheitbb.de
www.gesundheitbb.de

Förderer

   

      

Angebote für Kommunen

Flyer Werkstatt

Werkstatt „Gesundes Aufwachsen von geflüchteten Kindern und Jugendlichen gemeinsam gestalten."

Angebote für Kommunen

Werkstatt „Gesundheit für alle" - Ein Angebot für kommunale Akteurinnen und Akteure.

Kostenfrei bestellbarer Ringbuchordner mit Materialien zum kommunalen Partnerprozess „Gesundheit für alle“.

Neuestes Good Practice-Beispiel

Bewegung und Prävention
„Bewegung und Prävention“ - so heißt das Projekt, das Langzeitarbeitslose und Arbeitsuchende ab 50…

… weitere Good Practice-Beispiele aus Brandenburg

Service

So fin­den Sie uns in Pots­dam.

Fusszeile

Sprung zum Seitenbeginn

Der Kooperationsverbund wurde 2003 auf Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gegründet
und wird maßgeblich durch die BZgA getragen. Ihm gehören aktuell 74 Partnerorganisationen an.
BZgA / Maarweg 149-161 / 50825 Köln-Ehrenfeld / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300
Die BZgA ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.