Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Servicenavigation

Sprung zur Hauptnavigation

Hauptnavigation

Sprung zum Seiteninhalt

  1. Über den Verbund
  2. Wir in den Ländern
    1. Baden-Württem­berg
    2. Bayern
    3. Berlin
    4. Branden­burg
    5. Bremen
    6. Hamburg
    7. Hessen
    8. Mecklen­burg-Vor­pom­mern
    9. Nieder­sachsen
    10. Nord­rhein-West­falen
    11. Rhein­land-Pfalz
    12. Saar­land
    13. Sachsen
    14. Sachsen-Anhalt
    15. Schleswig-Holstein
    16. Thü­ringen
  3. Praxisdatenbank
    1. Über die Praxisdatenbank
    2. Recher­che
    3. Mein Angebot
    4. Häufige Fragen
    5. Neueste Angebote
  4. Qualitätsentwicklung
    1. Good Practice
    2. Qualität im Setting
  5. Partnerprozess
    1. Ziel: Integrierte kommunale Strategien
    2. Hintergrund
    3. Das Vorhaben
    4. Mitmachen
    5. inforo - das Portal für Fachkräfte
    6. Materialien
    7. AUF DEN PUNKT.
  6. Materialien
    1. Publikationen des Kooperationsverbundes
    2. Themenblätter
    3. Externe Publikationen
    4. Präventionsgesetz
  7. Aktuelles
    1. Beiträge
    2. Termine
    3. Wettbewerbe
    4. News­letter

Seiteninhalt

Sprung zur Fusszeile

Arbeitsgemeinschaft der deutschen Familienorganisationen e.V.


Adresse

Karl-Heinrich-Ulrichs-Str. 14
10785 Berlin

Telefon

+ 49 (0) 30  2902825-70

Kontakt per Mail

Internetadresse

www.ag-familie.de

In der Ar­beits­ge­mein­schaft der deutschen Fa­mi­lienorganisationen (AGF) e.V. sind der Deut­sche Fa­mi­lienverband (DFV), die evangelische arbeitsgemeinschaft familie (eaf), der Fa­mi­lienbund der Katholiken (FDK), der Verband alleinerziehender Mütter und Väter (VAMV) und der Verband binationaler Fa­mi­lien und Partnerschaften (iaf) zusammengeschlossen. Die AGF en­ga­giert sich für Fa­mi­lien, verleiht ih­nen Stim­me und bringt die Fa­mi­lienperspektive in die politischen Diskussionen und Entscheidungsprozesse ein. Sie fördert den Di­a­log zwi­schen den Verbänden und In­te­res­sen­ver­tre­tung­en der Fa­mi­lien und den Verantwortlichen der Fa­mi­lienpolitik. Darüber hinaus unterstützt die AGF die Ko­o­pe­ra­ti­on der familienpolitisch tä­ti­gen Organisationen auf nationaler und internationaler Ebe­ne.

Downloads

Der Flyer der AGF                   Verbände des AGF

               

                 

 

  • Die Aktivitäten der AGF im Handlungsfeld Gesundheitliche Chancengleichheit (März 2019) (PDF)
Logo der Bundeszentrale für gesundheitlicheAufklärung
Logo der Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung, Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.

Ansprechperson

Sven Iversen

Sven Iversen
- Geschäftsführer -


Arbeitsgemeinschaft der deutschen Familienorganisationen e.V.

Tel.: +49 (0) 30 2902825-70
Fax: +49 (0) 30 2902825-89
Mail

Ansprechperson

Holger Adolph

Holger Adolph
- Wissenschaftlicher Referent -


Arbeitsgemeinschaft der deutschen Familienorganisationen e.V.

Tel.: +49 (0) 30 2902825-72
Fax: +49 (0) 30 2902825-89
Mail

Weitere Beiträge

Gesundheitsbezogene Be­ra­tung durch Soziale Ar­beit für benachteiligte ältere Menschen

Gesundheits- und pflegebezogene psychosoziale Be­ra­tung gehört zu den häufig genutzten Angeboten für ältere Menschen mit gesundheitlichen Ein­schrän­kung­en und deren An­ge­hö­ri­ge. Allerdings weist …

… weitere Beiträge von
Holger Adolph

Fusszeile

Sprung zum Seitenbeginn

Der Kooperationsverbund wurde 2003 auf Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gegründet
und wird maßgeblich durch die BZgA getragen. Ihm gehören aktuell 74 Partnerorganisationen an.
BZgA / Maarweg 149-161 / 50825 Köln-Ehrenfeld / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300
Die BZgA ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.