Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Servicenavigation

Sprung zur Hauptnavigation

Hauptnavigation

Sprung zum Seiteninhalt

  1. Über den Verbund
    1. Hintergründe, Daten & Materialien
    2. Struktur des Verbundes
    3. Geschäftsstelle
    4. Kooperationstreffen
  2. Wir in den Ländern
    1. Baden-Württem­berg
    2. Bayern
    3. Berlin
    4. Branden­burg
    5. Bremen
    6. Hamburg
    7. Hessen
    8. Mecklen­burg-Vor­pom­mern
    9. Nieder­sachsen
    10. Nord­rhein-West­falen
    11. Rhein­land-Pfalz
    12. Saar­land
    13. Sachsen
    14. Sachsen-Anhalt
    15. Schleswig-Holstein
    16. Thü­ringen
  3. Praxisdatenbank
    1. Über die Praxisdatenbank
    2. Recher­che
    3. Mein Angebot
    4. Häufige Fragen
    5. Neueste Angebote
  4. Qualitätsentwicklung
    1. Good Practice
    2. Qualität im Setting
  5. Partnerprozess
    1. Ziel: Integrierte kommunale Strategien
    2. Hintergrund
    3. Das Vorhaben
    4. Mitmachen
    5. inforo - das Portal für Fachkräfte
    6. Materialien
  6. Veranstaltungen
    1. Termine
    2. Satellit Armut und Gesundheit
  7. Service
    1. Artikel und Meldungen
    2. News­letter
    3. Videos
    4. Handreichungen
    5. Materialien
    6. Fragen & Antworten
    7. Wettbewerbe
    8. Links
    9. Presse
    10. RSS-Feeds

Seiteninhalt

Sprung zur Fusszeile

Wettbewerb

"Leuchtturmprojekte" aus den Bereichen Seniorenbildung und Digitalisierung

Träger: Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V.

Kategorie: Bundesweit

Schlagwörter: Gesundheitsbildung, Wettbewerb, Zielgruppe

Die Servicestelle „Digitalisierung und Bil­dung für ältere Menschen“ der BAGSO sucht ab so­fort „Leuchtturmprojekte“ aus den Bereichen Seniorenbildung und Digitalisierung.

Bewerben kön­nen sich gemeinnützige Organisationen und In­iti­a­ti­ven aus ganz Deutsch­land. Mit bis zu 5.000 Eu­ro wer­den vierzig „Leuchtturmprojekte“, die Bil­dungs- und/oder Digitalisierungsangebote für ältere Menschen in ihren Fo­kus stel­len, ein Jahr lang bezuschusst. Die BAGSO ermutigt be­son­ders jene Projekte ei­ne Be­wer­bung einzureichen, die sich an schwer erreichbare Ziel­grup­pen rich­ten: zum Bei­spiel an ältere Migrantinnen und Migranten, Se­ni­o­rin­nen und Senioren mit we­nig Bil­dungserfahrung, Ältere im ländlichen Raum und kör­per­lich, geis­tig oder see­lisch beeinträchtigte ältere Menschen. Eine Expertenjury wählt bis zu vierzig innovative Projekte mit ei­nem niedrigschwelligen An­ge­bot für die För­de­rung aus.

Bewerben kön­nen sich be­reits bestehende oder geplante Projekte. Die Förderphase beginnt im September. Es gibt ei­nen Be­wer­bungsbogen für Projekte, die sich verstärkt an schwer erreichbare Ziel­grup­pen richtet und ei­nen, bei dem der Fo­kus da­rauf liegt, Ältere in das In­ter­net und im In­ter­net zu be­glei­ten.

Veranstaltungsinformationen

Preis: bis zu 5.000 Euro in 40 "Leuchtturmprojekten"

Bewerbungsschluss: 30. Juni 2018

Website

… zurück

Logo der Bundeszentrale für gesundheitlicheAufklärung
Logo der Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung, Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.

Weitere Informationen

Frist/Einsende­schluss
30.06.2018

Preis/Dotierung
bis zu 5000€

Fusszeile

Sprung zum Seitenbeginn

Der Kooperationsverbund wurde 2003 auf Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gegründet
und wird maßgeblich durch die BZgA getragen. Ihm gehören aktuell 66 Partnerorganisationen an.
BZgA / Maarweg 149-161 / 50825 Köln-Ehrenfeld / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300
Die BZgA ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.