Servicenavigation

Sprung zur Hauptnavigation

Hauptnavigation

Sprung zum Seiteninhalt

  1. Über den Verbund
    1. Hintergründe, Daten & Materialien
    2. Struktur des Verbundes
    3. Geschäftsstelle
    4. Kooperationstreffen
  2. Wir in den Ländern
    1. Baden-Württem­berg
    2. Bayern
    3. Berlin
    4. Branden­burg
    5. Bremen
    6. Hamburg
    7. Hessen
    8. Mecklen­burg-Vor­pom­mern
    9. Nieder­sachsen
    10. Nord­rhein-West­falen
    11. Rhein­land-Pfalz
    12. Saar­land
    13. Sachsen
    14. Sachsen-Anhalt
    15. Schleswig-Holstein
    16. Thü­ringen
  3. Praxisdatenbank
    1. Über die Praxisdatenbank
    2. Recher­che
    3. Mein Angebot
    4. Häufige Fragen
    5. Neueste Angebote
  4. Qualitätsentwicklung
    1. Good Practice
    2. Qualität im Setting
  5. Partnerprozess
    1. Ziel: Integrierte kommunale Strategien
    2. Hintergrund
    3. Das Vorhaben
    4. Mitmachen
    5. Online-Instrumente auf inforo online
    6. Materialien
    7. Veranstaltungen
  6. Veranstaltungen
    1. Termine
    2. Satellit Armut und Gesundheit
    3. Dokumentationen
  7. Service
    1. Artikel und Meldungen
    2. News­letter
    3. Videos
    4. Handreichungen
    5. Materialien
    6. Online-Diskussionen
    7. Wettbewerbe
    8. Links
    9. Presse
    10. RSS-Feeds

Seiteninhalt

Sprung zur Fusszeile

Termin

Teilhabeforschung - aktuelle Entwicklungen in Deutschland

Veranstalter: Medizinische Hochschule Hannover

Kategorie: Symposium

Schlagwörter: Forschung, Partizipation

Was zeichnet Teilhabeforschung aus? Wie kön­nen Menschen mit Be­hin­de­rung an der For­schung beteiligt wer­den? Welche partizipativen Projekte zur Teilhabeforschung gibt es? Was sind die aktuellen Ent­wick­lung­en und Strukturen der Teilhabeforschung in Deutsch­land? Welche Aus­wir­kung­en hat das Bundesteilhabegesetz? Diese Fra­gen wer­den im Rahmen des Symposiums „Teilhabeforschung - aktuelle Ent­wick­lung­en in Deutsch­land“ diskutiert. Die Ver­an­stal­tung richtet sich an Menschen mit und oh­ne Be­hin­de­rung - Ex­per­tin­nen und Ex­per­ten und junge Spezialisten, die in der Teilhabeforschung und Reha-Praxis ar­bei­ten.

Veranstaltungsinformationen

Ort: Medizinische Hochschule Hannover, Hörsaal F, Ge­bäu­de J1, Carl-Neuberg Stra­ße 1, 30625 Hannover
Teilnahmegebühr: 25 €
Kontakt: Dr. Elena Andreeeva, San­dra Stein, Koordinierungsstelle Angewandte Rehabilitationsforschung Kli­nik für Rehabilitationsmedizin, Hannover, Tel. 0511 532 2788

Flyer

… zurück

Logo der Bundeszentrale für gesundheitlicheAufklärung
Logo der Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung, Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.

Fusszeile

Sprung zum Seitenbeginn

Der Kooperationsverbund wurde 2003 auf Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gegründet
und wird maßgeblich durch die BZgA getragen. Ihm gehören aktuell 66 Partnerorganisationen an.
BZgA / Maarweg 149-161 / 50825 Köln-Ehrenfeld / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300
Die BZgA ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.