Servicenavigation

Sprung zur Hauptnavigation

Hauptnavigation

Sprung zum Seiteninhalt

  1. Über den Verbund
    1. Hintergründe, Daten & Materialien
    2. Struktur des Verbundes
    3. Geschäftsstelle
    4. Kooperationstreffen
  2. Wir in den Ländern
    1. Baden-Württem­berg
    2. Bayern
    3. Berlin
    4. Branden­burg
    5. Bremen
    6. Hamburg
    7. Hessen
    8. Mecklen­burg-Vor­pom­mern
    9. Nieder­sachsen
    10. Nord­rhein-West­falen
    11. Rhein­land-Pfalz
    12. Saar­land
    13. Sachsen
    14. Sachsen-Anhalt
    15. Schleswig-Holstein
    16. Thü­ringen
  3. Praxisdatenbank
    1. Über die Praxisdatenbank
    2. Recher­che
    3. Mein Angebot
    4. Häufige Fragen
    5. Neueste Angebote
  4. Qualitätsentwicklung
    1. Good Practice
    2. Qualität im Setting
  5. Partnerprozess
    1. Ziel: Integrierte kommunale Strategien
    2. Hintergrund
    3. Das Vorhaben
    4. Mitmachen
    5. inforo - das Portal für Fachkräfte
    6. Materialien
    7. Veranstaltungen
  6. Veranstaltungen
    1. Termine
    2. Satellit Armut und Gesundheit
  7. Service
    1. Artikel und Meldungen
    2. News­letter
    3. Videos
    4. Handreichungen
    5. Materialien
    6. Online-Diskussionen
    7. Wettbewerbe
    8. Links
    9. Presse
    10. RSS-Feeds

Seiteninhalt

Sprung zur Fusszeile

Betriebliche Gesundheitsförderung

Hier finden Sie alle verwandten Termine zum ausgewählten Schlagwort "Betriebliche Gesundheitsförderung".

2017

Gesund trotz Kita?! Gesundheitsförderung für das pädagogische Personal

Veranstalter: Koordinierungsstelle Ge­sund­heit­liche Chan­cen­gleich­heit Zen­trum für Prä­ven­ti­on und Ge­sund­heits­för­de­rung im Bayerischen Lan­des­amt für Ge­sund­heit und Lebensmittelsicherheit

Im Rahmen von Fachvorträgen und praxisnahen Workshops zum The­ma körperliche und seelische Ge­sund­heit im Hinblick auf strukturelle/institutionelle Rah­men­be­din­gung­en und Individuen möchte die Fachtagung Ge­sund­heits­för­de­rung für das pädagogische Personal be­han­deln und mit den Fachkräften dis­ku­tie­ren.

… weiter

2015

4. BGM-Fachtagung "Voneinander lernen: EIn Blick über (Landes-) Grenzen hinweg"

Veranstalter: Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement

Praxisbeispiele aus Deutsch­land, Ös­ter­reich und der Schweiz in den Bereichen KMU, Kon­zern und öffentlicher Dienst ge­ben die Mög­lich­keit die Ar­beit in den unterschiedlichen Ländern kennenzulernen und An­re­gung­en für die eigene Tä­tig­keit zu sammeln.

… weiter

2014

XX. Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2014

Kategorie: Internationale Messe und Kongress Arbeitsschutz, Betriebliche Gesundheitsförderung

Veranstalter: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV), Internationale Arbeitsorganisation (IAO) und Internationale Vereinigung für soziale Sicherheit (IVSS)

Arbeitsschutz ist zu einer umfassenden Auf­ga­be in der globalisierten Welt geworden. Auf allen Kontinenten leiden Menschen un­ter gefährlichen und ungesunden Arbeitsbedingungen. Weit über 2 Millionen Menschen wer­den jedes Jahr bei einem Arbeitsunfall töd­lich verletzt.

… weiter

2013

10. Landesgesundheitskonferenz Berlin "BERUFsLEBEN gesund gestalten"

Veranstalter: Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales / Landesgesundheitskonferenz Berlin / Fachstelle für Prävention und Gesundheitsförderung im Land Berlin / IHK Berlin

Unter dem Ti­tel „BERUFsLEBEN ge­sund ge­stal­ten“ wird es da­rum ge­hen, wie Arbeits- und Le­bens­be­din­gung­en so gestaltet wer­den kön­nen, dass sie in je­der Pha­se des Berufslebens ei­ne Quelle der Ge­sund­heit und nicht der Krank­heit sind.

… weiter

3. IN FORM Vernetzungsworkshop

Veranstalter: Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz / Bundesministerium für Gesundheit

Es ist gute Tra­di­ti­on des Bundesernährungsministeriums und des Bundesgesundheitsministeriums, den Ak­teu­rin­nen und Akteuren von IN FORM ei­ne Platt­form für Aus­tausch und Vernetzung zu bie­ten. Im Rahmen des diesjährigen Vernetzungsworkshop möchten wir die Ergebnisse der IN FORM Arbeitsgruppen in den Mit­tel­punkt stel­len.

… weiter

2. Landeskonferenz Hessen "Gesund Bleiben - Mitten im Leben"

Veranstalter: Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung e.V.

Die Ver­an­stal­tung greift die aktuellen Themen zu den arbeitsbedingten Belastungsfaktoren und deren präventiven Bewältigungsmöglichkeiten ein. Die Maß­nah­men der betrieblichen Ge­sund­heits­för­de­rung so­wie familienfreundliche Arbeitsbedingungen kön­nen be­son­ders bei kleinen und mittelständischen Unternehmen da­zu bei­tra­gen die Ge­sund­heit der Be­schäf­tig­ten zu stär­ken, Kosten zu re­du­zie­ren und so­mit für Ar­beit­ge­ber in­te­res­sant zu wer­den.

… weiter

2012

Schöne neue Arbeitswelt? Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz fördern

Veranstalter: Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V. und AOK Niedersachsen

Mehr als die Hälfte der berufstätigen Menschen in Eu­ro­pa er­le­ben nach ei­ner Un­ter­su­chung der Europäischen Agen­tur für Ge­sund­heit und Si­cher­heit bei der Ar­beit negativen Stress am Ar­beits­platz. Die Handlungshilfen und Beratungsangebote für Betriebe neh­men zu, aber es feh­len den­noch häufig konkrete Umsetzungsmöglichkeiten und Einstiegshilfen für ei­ne sinnvolle Aus­ei­nan­der­set­zung mit der För­de­rung psychischer Ge­sund­heit im jeweiligen betrieblichen Kon­text.

… weiter

Fit for Work: 9. Tagung des DNBGF-Forums "Arbeitsmarktintegration und Gesundheitsförderung"

Veranstalter: DNBGF Forum Arbeitsmarktintegration und Gesundheitsförderung, Regionaler Knoten NRW

Bei der Ver­an­stal­tung "Fit for Work" des DNBGF Forums Arbeitsmarktintegration und Ge­sund­heits­för­de­rung besteht die Mög­lich­keit, sich in­ten­siv mit den Zusammenhängen zwischen einem schlechten Gesundheitszustand und der Arbeitslosensituation auseinanderzusetzen. Den Veranstaltern ist es ge­lun­gen, hochrangige Vertreter der BA, der GKV so­wie der BzgA für die Hauptreferate zu ge­win­nen, die zu­nächst je­weils aus dem Blick­win­kel ihrer In­sti­tu­ti­on Stel­lung beziehen und dann ge­mein­sam auf dem Po­di­um Chan­cen und Mög­lich­keit­en, aber auch Gren­zen der praktischen Um­set­zung dis­ku­tie­ren.

… weiter

Zukunft Prävention 2012 - Alter(n) - was geht? Länger gesund im Job

Veranstalter: Kneipp-Bund e. V., DAMiD e. V., BARMER GEK

Wir leben in einer Gesellschaft des langen Lebens. Bereits jetzt ist ein Viertel aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer 50 Jahre und älter. 2015 wird es Berechnungen zu Folge ein Drittel sein. Gleichzeitig hat der Krankenstand in den Unternehmen im letzten Jahr einen Höchststand erreicht. Ältere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sind dabei im Durchschnitt zwar seltener, dafür aber länger krank - je nach Alter zwischen 21 bis 29 Tagen.

… weiter

Erzieher_innen sind MehrWert! Arbeit – Grenzen – Zeit ... Gesundheit

Veranstalter: Landesvereinigung für Gesundheit (LVG) und Akademie für Sozialmedizin Nds. (AFS)

Jahrestagung des Netzwerkes Kita und Gesundheit Niedersachsen.

Die Veränderungen im Erzieherberuf spiegeln den gesellschaftlichen Wandel. Die Anforderungen an die tägliche Arbeit steigen und Belastungen durch Zeitdruck, Lärm, große Gruppen, familiäre Erfordernisse, aber auch durch mangelnde Wertschätzung und geringe Bezahlung wachsen.Die landesweite Fachtagung richtet sich an verantwortliche Fachkräfte in Kindertagesstätten, Kindergärten und Horten sowie an andere Professionelle aus den Bereichen Erziehung, Gesundheit, Soziales und Bildung.

… weiter

Logo der Bundeszentrale für gesundheitlicheAufklärung
Logo der Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung, Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.

Inforo

Hier ge­lan­gen Sie zu den Online-Instrumenten des Partner­prozesses auf inforo.

…weiter

Dokumente zum Präventions- gesetz

Alle Dokumente rund um das neue Ge­setz fin­den Sie hier!

Neueste Beispiele guter Praxis

Netzwerk "Für mehr Teilhabe älterer Menschen in Kreuzberg"
Das "Netzwerk für mehr Teilhabe älterer Menschen in Kreuzberg" wurde im Juni 2013 vom…

…weiter


Koordinierungsbausteine für Ge­sund­heits­för­de­rung (Koba) im Rahmen des 'Pakt für Prävention' in Hamburg
Die Ziele der Koordinierungsbausteine (Koba) sind, Ge­sund­heits­för­de­rung und gesundheitsförderlichen…

…weiter


ALPHA 50+
Das Projekt „ALPHA 50+“ richtet sich explizit an Langzeitarbeitslose mit multiplen…

…weiter

Fusszeile

Sprung zum Seitenbeginn

Der Kooperationsverbund wurde 2003 auf Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gegründet
und wird maßgeblich durch die BZgA getragen. Ihm gehören aktuell 66 Partnerorganisationen an.
BZgA / Maarweg 149-161 / 50825 Köln-Ehrenfeld / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300
Die BZgA ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.